Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

04 März 2021

Klassiker-Abteilung der Marken Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth führt seit fünf Jahren Restaurierungen und Zertifizierungen von Oldtimern durch. Erweiterung in Italien angelaufen. Neue „Heritage Points“ von FCA Motor Village Rom und FCA Motor Village Palermo ergänzen bestehendes Angebot der „Heritage Gallery“ in der FCA Motor Village Mirafiori (Turin) und dem Servicepunkt in der FCA Motor Village Arese (Mailand), der in Nachbarschaft des Werksmuseums von Alfa Romeo beheimatet ist. Initiative wird in Zukunft auf andere europäische Länder ausgeweitet.

04 März 2021

Nach der Gründung von Stellantis N.V. durch den Abschluss der grenzüberschreitenden rechtlichen Fusion zwischen Fiat Chrysler Automobiles N.V. (FCA) und Peugeot S.A. (PSA) am 16. Januar 2021 sind die folgenden Dokumente die Ergebnisveröffentlichungen der bisherigen Geschäfte von FCA und PSA für das Geschäftsjahr, das am 31. Dezember 2020 endete.

04 März 2021

Mit Wirkung zum 1. März 2021 ist Marc Lechantre zum Verantwortlichen für das Gebrauchtwagen-Geschäft von Stellantis ernannt worden.

02 März 2021

Amaury de Bourmont wird mit sofortiger Wirkung für das Deutschland-Geschäft von Stellantis verantwortlich sein. Der 55-jährige führt derzeit bereits den Vertrieb der Marken Opel, Peugeot, Citroën und DS Automobiles in Deutschland. Zusätzlich übernimmt er nun noch den Vorstandsvorsitz der FCA Germany AG mit den Marken Fiat, Abarth, Alfa Romeo und Jeep. Er folgt in dieser Funktion auf Maria Grazia Davino, die zum Head of Sales & Marketing für die Region Enlarged Europe von Stellantis befördert wurde. Beide berichten in ihren neuen Funktionen an Maxime Picat, Enlarged Europe Chief Operating Officer von Stellantis.

26 Feb. 2021

For over five years now, the Heritage department has been carrying out protection and valorization activities on historical models from the Alfa Romeo, Fiat, Lancia e Abarth brands.

24 Feb. 2021

Stellantis NV (NYSE / MTA / Euronext Paris: STLA) („Stellantis“) hat am 5. Februar 2021 bekanntgegeben, dass die Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2020 für Fiat Chrysler Automobiles NV (FCA) sowie die Ergebnisse für das Gesamtjahr 2020 für Peugeot SA (Groupe PSA) am 3. März 2021 veröffentlicht werden.

Am Mittwoch, 3. März 2021, wird es um 15:30 Uhr MEZ (nur in englischer Sprache) einen Live-Webcast und eine Telefonkonferenz zur Präsentation der Ergebnisse für 2020 für FCA und die Groupe PSA geben.

Die Präsentationsmaterialien sowie die entsprechende Pressemitteilung zu dieser Veranstaltung werden voraussichtlich an diesem Tag um ca. 8:30 Uhr MEZ im Bereich Investoren auf der Stellantis-Website veröffentlicht. Details zum Zugang zum Live-Webcast und zur Telefonkonferenz finden Sie ebenfalls dort.

Für diejenigen, die nicht an dem Live-Webcast teilnehmen können, wird ein Mitschnitt auf der Unternehmenswebsite verfügbar sein.

22 Feb. 2021

Team präsentiert Rennwagen für die Formel-1-Saison 2021 in der polnischen Hauptstadt Warschau. Partnerschaft zwischen Alfa Romeo und dem Schweizer Traditionsrennstall Sauber geht weiter über den Motorsport hinaus.

19 Feb. 2021

Gabriele Minì wird am 20. März, am Tag vor dem Geburtstag des unvergesslichen Ayrton Senna, gerade mal 16 Jahre jung. Doch der Teenager ist schon jetzt mit Leib und Seele ein professioneller Rennfahrer. Die Leidenschaft in seiner Stimme, wenn er über Motorsport spricht, ist spürbar. Minì hat praktisch Benzin im Blut: Fast seine komplette Familie trat zu Autorennen an und konkurrierte miteinander – angefangen mit seinem Großvater, über den Vater, der in einem Abarth A112 im Slalomrennen fuhr, bis zu seinem Onkel. Aber der junge Sizilianer hat die anderen Familienmitglieder bereits überholt, denn er gewann im vergangenen Jahr die italienische Formel 4 powered by Abarth in den Farben des ACI Team Italia, den "Nationalspielern" des Verbandes, die junge Fahrer fördern. Gabriele Minì ist überdies der erste Italiener, der – in der siebten Saison – den Titel in diesem nationalen Talentwettbewerb holen konnte. Die Serie, in deren Analen sich Namen wie Lance Stroll, Marcus Armstrong und Enzo Fittipaldi finden und für die auch Piloten vom Kaliber eines Mick Schumacher, Lando Norris oder – für sechs Rennen – Robert Shwartzman fuhren, fand in Minì einen würdigen Champion. Der große Traum des Teenagers aus Palermo ist es, irgendwann in der Formel 1 starten zu dürfen.

19 Feb. 2021

Das Große Theater gehört zu den beeindruckendsten historischen Gebäuden in der polnischen Hauptstadt Warschau. Am Montag, 22. Februar 2021, präsentiert Alfa Romeo Racing ORLEN hier seinen neuen Renner für die bevorstehende Formel-1-Saison. Die Veranstaltung wird komplett im Internet übertragen, auf der Website, dem YouTube-Kanal und den sozialen Kanälen des Teams. Die anschließende Pressekonferenz ist ebenfalls ausschließlich online auf YouTube zu sehen. Teilnehmer sind die Fahrer Kimi Räikkönen, Antonio Giovinazzi und Robert Kubica sowie Teamdirektor Frédéric Vasseur und Technikdirektor Jan Monchaux.

18 Feb. 2021

  • Wichtiger Meilenstein für den 1981 vorgestellten Bestseller von Fiat Professional: Nach Marktzahlen von Dataforce für das Jahr 2020 wurde er über alle Segmente zum meistverkauften leichten Nutzfahrzeug in Europa.
  • Zu seinem 40-jährigen Jubiläum in diesem Jahr stellt sich der Ducato auch den Herausforderungen der lokal emissionsfreien Mobilität, als ideales Transportmittel für die "letzte Meile" der Logistik und für die neuesten Anforderungen des E-Commerce.
  • Der Ducato bleibt das beliebteste Reisemobil-Basisfahrzeug in Europa für den Urlaub in einer geschützten, autarken Umgebung und unter Einhaltung aller Abstands- und Hygienevorschriften.

18 Feb. 2021

  • Neues Kunden-Treueprogramm Jeep® Wave stärkt den Community-Gedanken
  • Persönliche Kunden-Hotline für „Jeep-Wavers“
  • Zugang zu Veranstaltungen und Aktionen der Jeep Wave-Community
  • Bisheriges „Jeep Sorglos-Paket“ ebenfalls inbegriffen
  • Kundenvorteile stärken Zufriedenheit und Markentreue

17 Feb. 2021

  • Rückkehr der Marke Jeep® in das Pickup-Segment nach 28 Jahren
  • Drei Ausstattungsvarianten Sport, Overland und 80th Anniversary
  • Exklusives Launch Edition-Modell zum Preis von 75.500 Euro (UPE des Herstellers ab Werk)
  • 100 Prozent Pickup: Der Gladiator erweitert die Fähigkeiten des kultigen Wrangler mit der Kombination aus Doppelkabine und 153 Zentimeter langer Ladefläche
  • 100 Prozent Jeep: legendäre Fähigkeiten mit Selec-Trac 4x4-System, Dana 44-Achsen der dritten Generation und Offroad-Reifen
  • 3.0 V6 MultiJet-Motor mit Emissionsnorm Euro 6D Final
  • Sicherheits- und Infotainment-Technologien wie unter anderem Front- und Rückfahrkamera, Premium Alpine-Audiosystem mit tragbarem, kabellosem Lautsprecher, Uconnect™-System mit Apple CarPlay und Android Auto, Toter-Winkel-Warner, hintere Querbewegungserkennung, Aufprallwarnung mit automatischer Bremsung und Adaptive Cruise Control.
  • Große Auswahl an Jeep Authentic Accessories von Mopar® zur Individualisierung des Jeep Pickups

12 Feb. 2021

Ab sofort ist das Anmeldefenster für den Abarth Rally Cup 2021 geöffnet. Der Markenpokal für den Abarth 124 rally, der Teil der Rallye Europameisterschaft (ERC) ist, lockt mit spektakulären Rennen und hohen Preisgeldern. Ausgelobt wird ein Preisfond in Höhe von 169.000 €. In jedem Rennen gibt es 24.000 € zu gewinnen, zusätzlich erhält der Gewinner der Meisterschaft einen Hauptpreis von 25.000 €. Die neue Saison umfasst zwei Rennen auf Schotter und vier auf Asphalt. Der Abarth Rally Cup startet am 18. Juni bei der Rally Poland auf Schotter.

11 Feb. 2021

Italienische Sportlimousine gewinnt Kategorie Mittelklasse/Import beim Leser-Wettbewerb von „auto, motor und sport“. Vierter Sieg für die Alfa Romeo Giulia innerhalb von fünf Jahren. Mehr als 101.000 Leser wählen ihre Favoriten aus 378 Fahrzeugmodellen auf dem deutschen Markt.

11 Feb. 2021

Italienischer Sportwagen gewinnt beim Leserwettbewerb von „auto, motor und sport“ gegen zwölf Mitbewerber erneut die Import-Wertung der Kategorie „Mini Cars“. Modellfamilie Abarth 595/695, die bis zu 132 kW (180 PS) bietet, ist seit 2016 bei den Wahlen zu den „Best Cars“ ungeschlagen.

10 Feb. 2021

Analyse des Marktforschungsunternehmens bähr & fess forecasts berechnet Wertbeständigkeit von aktuellen Fahrzeugmodellen. Jüngste Prognose für das Jahr 2025 sieht Fiat 500 Hybrid als Spitzenreiter seiner Kategorie. Restwert nach vier Jahren beträgt noch 53 Prozent.

10 Feb. 2021

FCA Bank Deutschland und Leasys starten vom 10. bis 28. Februar 2021 gemeinsam die “Green Deals”-Angebote zum Thema Nachhaltigkeit.

10 Feb. 2021

FCA Bank Deutschland und Leasys starten vom 10. bis 28. Februar 2021 gemeinsam die “Green Deals”-Angebote zum Thema Nachhaltigkeit.

09 Feb. 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach der erfolgten Fusion von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) und Peugeot SA (PSA) werden alle Stellantis Konzernpressemeldungen weiterhin auf dem FCA-Presseportal sowie dem PSA-Presseportal abrufbar sein. Wir haben uns jedoch dazu entschieden, die Newsletterfunktion für Konzernmeldungen auf die bisherige PSA-Medienwebseite zu beschränken. Um auch zukünftig alle Stellantis-Konzerninformationen per Newsletter zu erhalten, registrieren Sie sich bitte auf folgender Webseite: https://media.stellantis.de 

Die Marken Abarth, Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional, Jeep, Mopar sowie die Bereiche FCA Bank, FCA Heritage sowie Informationen zur e-mobility erhalten Sie weiterhin über die bisherige Newsletterfunktion.

Ihr Stellantis Kommunikations-Team.