Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

14 Sep. 2021

PEUGEOT Drone Film Festival 2021: Sieger steht fest

Rüsselsheim am Main, 14.09.2021. Am 11. September 2021 fand das große Finale des PEUGEOT Drone Film Festivals 2021 im Luxushotel Jumeirah Frankfurt statt. Aus 800 Einreichungen kürte die Jury Stéphane Couchoud aus Frankreich mit dem Film „FPV Drone vs Rollercoaster – Cinematic“ zum Sieger. Zum Gewinn gehörten unter anderem 5.000 Euro Reisegeld sowie ein Komplettpaket für einen professionellen Drohnendreh mit Skydio Kamera-Multicopter und einem PEUGEOT Traveller, der sechs Wochen zum Transport von Crew und Equipment zur Verfügung steht. Zur Jury gehörten unter anderem die Schauspielerinnen und PEUGEOT Markenbotschafterinnen Marie Bäumer und Katja Riemann sowie Lisa Maria Potthoff und die Schauspieler Simon Schwarz, Matthias Brandt, August Zirner und dem Regisseur und Grimme Preisträger Stephan Wagner. Kooperationspartner des diesjährigen Festivals sind Skydio, der Weltmarktführer für autonome Kamera-Drohnen, und das Luxushotel Jumeirah Frankfurt.

PEUGEOT Drone Film Festival 2021: Sieger steht fest
<p>Marie Bäumer, Schauspielerin und PEUGEOT Markenbotschafterin: „Auch in diesem Jahr gab es eine Menge kreativer und vor allem individueller Einsendungen. Die große Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer macht es jedes Jahr erneut zur Herausforderung, den besten Video-Beitrag zu finden. Ich freue mich, dass PEUGEOT kreativen Menschen im Rahmen des Drone Film Festivals ein Forum bietet, mit Drohnen eine neue, schöpferische Art des Filmens auszuprobieren.“</p> <p><strong>Sieger kommt aus Frankreich</strong></p> <p>Der Sieger des Abends steht fest: Stéphane Couchoud. Mit seinem Film „FPV Drone vs Rollercoaster – Cinematic“ zeigt er eine rasante Achterbahn-Verfolgungsjagd – gefilmt von einer Drohne. Er ist Regisseur und Videokünstler, der auf visuelle Effekte und Slow-Motion-Aufnahmen spezialisiert ist. Tobias Stöver, Direktor Marketing PEUGEOT Deutschland: „Wir gratulieren dem Gewinner herzlich. Mit seinem Film konnte er die Jury in diesem Jahr am meisten in Storytelling und Kameraführung, sowie Dauer des Drohneneinsatzes überzeugen.“</p> <p><strong>Hohe Teilnahme und neue Kategorie „Instagram“</strong></p> <p>Interessierte Drohnenfilmschaffende aus der ganzen Welt konnten bis zum 1. September 2021 ihre Beiträge in den Kategorien Landscape, Storytelling, Sport und Experimentell einsenden. In diesem Jahr neu hinzu kam die Kategorie „Instagram“. Bedingung für die Teilnahme war, dass mindestens 50 Prozent des Videomaterials mit einer Filmdrohne aufgezeichnet wurden, bei Instagram sogar 70 Prozent. In der Kategorie Storytelling waren 30 Prozent erforderlich.</p> <p>Die Jury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern von PEUGEOT und des Technologieunternehmens Skydio, wählte die zehn Finalisten aus. Diese erhielten eine Einladung zur großen Abschluss-Gala am vergangenen Wochenende ins Hotel Jumeirah Frankfurt, auf der der Gewinner von der Jury und zahlreichen Fans des Drohnenfilms über ein Online-Voting bestimmt wurde.</p> <p>Insgesamt waren mehr als 800 Filme aus der ganzen Welt eingesendet worden. Zu den wichtigsten Kriterien der Jury gehörten Qualität und Inhalt des Films sowie die Dauer des Drohneneinsatzes.</p> <p>Die Siegerprämie von 5.000 Euro kann der Gewinner Stéphane Couchoud bei der Umsetzung neuer Filmprojekte nutzen, während PEUGEOT als Mobilitätspartner mit dem PEUGEOT Traveller für mehr Flexibilität beim Transport von Filmteam und Ausrüstung sorgt.</p> <p>PEUGEOT ist mit PEUGEOT ÉQUIPE CINÉMA seit 2009 ein kompetenter Ansprechpartner für die Unterstützung von Filmprojekten von nationalen Film- und Fernsehmachern. Das PEUGEOT Drone Film Festival wurde Ende 2015 gegründet und startete zum ersten Mal im Jahr 2016 in Castelfalfi in der Toskana.</p> <p>Weitere Informationen zum PEUGEOT Drone Film Festival und zu den Einsendungen finden Interessierte unter: <a href="http://www.drone-filmfestival.com/">www.drone-filmfestival.com</a></p> <p><strong>Über Skydio</strong><br /> Skydio ist Weltmarktführer autonomer Kamera-Drohnen und wurde im Jahr 2014 in den USA gegründet mit Sitz in Redwood City in Kalifornien. 2018 kam mit der „Skydio R1“ das erste Produkt auf den Markt. Die R1 ebnete den Durchbruch für autonomen Drohnen. Aktuell bietet Skydio die Plattformen S2 und X2 an, die für ambitionierte Nutzer entwickelt wurden und bahnbrechende Softwarefeatures wie Autonomie und 3D Scan bieten. Skydio Produkte sind das Ergebnis jahrelanger intensiver Forschung und werden durch die weltweite Unterstützung von Experten für Drohnen, KI und Computer Vision stets weiterentwickelt.</p> <p><strong>Über Jumeirah Frankfurt</strong><br /> Das Luxushotel Jumeirah Frankfurt liegt im Herzen der Stadt, fußläufig zur Alten Oper, der Neuen Altstadt, den Bankentürme und der belebten Einkaufsstraßen. Auf 25 Stockwerken bietet das Hotel von seinen 218 Zimmern, inklusive 63 Suiten, einen beeindruckenden Ausblick auf die Frankfurter Skyline sowie ein modernes und gleichermaßen zeitloses Design. Das kosmopolitische Signature Restaurant Max on One und die elegante Ember Bar & Lounge bilden das kulinarische Angebot des Jumeirah Frankfurt. In luxuriösem Ambiente umfasst der exklusive Talise Spa zwei Saunen, zugehörigen Ruhebereiche, fünf Behandlungsräume und vor allem ein vielfältiges Angebot individuell zugeschnittener Behandlungen. Der Eventbereich befindet sich auf der dritten Etage und bietet mit 730m2 den perfekten Rahmen für exklusive Veranstaltungen, ohne auf Sicherheit und Privatsphäre zu verzichten. Gäste des Jumeirah Frankfurt können sich sicher sein, dass in dem Luxushotel die höchsten Hygienestandards eingehalten werden. Als erstes Jumeirah Hotel in Europa hat das Jumeirah Frankfurt die renommierte Safeguard Zertifizierung des Bureau Veritas erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter jumeirah.com/frankfurt.</p> <p><strong>KONTAKT</strong><br /> Silke Rosskothen<br /> Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit<br /> Mobil: +49 1525 6600832<br /> Mail: <a href="mailto:silke.rosskothen@peugeot.com">silke.rosskothen@peugeot.com</a></p>

Sonstige Inhalte

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN