Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

28 Jan. 2021

Jeep® feiert 80 Jahre Geschichte und Innovation

2021 wird zum Jahr des 80. Jubiläums "80th Anniversary"-Sondermodelle für Renegade, Compass, Wrangler und Gladiator Neues Treueprogramm Jeep® Wave mit besonderen Services und Vorteilen für Kunden Vorschau auf den neuen Jeep Compass: Neues Design und Hightech-Features

Jeep®  feiert 80 Jahre Geschichte und Innovation
  • 2021 wird zum Jahr des 80. Jubiläums
  • "80th Anniversary"-Sondermodelle für Renegade, Compass, Wrangler und Gladiator
  • Neues Treueprogramm Jeep® Wave mit besonderen Services und Vorteilen für Kunden
  • Vorschau auf den neuen Jeep Compass: Neues Design und Hightech-Features

 

Frankfurt, im Januar 2021

Für Jeep® ist 2021 ein besonderes Jahr. Die Marke blickt auf acht Jahrzehnte führende 4x4-Kompetenz, Open-Air-Freiheit und Abenteuer zurück.

Die Jeep-Legende begann 1941 mit dem berühmten Willys MB – dem ersten in Serie gefertigten 4x4-Fahrzeug – und wuchs mit immer neuen Modellen, die den bleibenden Ruf der Marke als Synonym für Offroad-Kompetenz schufen.

Dabei war Jeep immer auch der Pionier ständiger Innovationen für Komfort und Handling, die heute genauso zur Jeep-DNA gehören wie Geländegängigkeit und Konnektivität.

Nun, zum 80. Geburtstag des ersten Jeep, geht die Marke in die nächste aufregende Phase ihrer Geschichte. Dazu gehört natürlich auch die Elektrifizierung mit der Einführung ihrer ersten Plug-in-Hybridmodelle Renegade 4xe und Compass 4xe in Europa im Jahr 2020. Beide Modelle bieten lokal emissionsfreie Mobilität, wenn sie im rein elektrischen Modus fahren. Für die Jeep 4x4-Fähigkeit aktiviert sich bei Bedarf das Jeep eAWD-System. Heute kennzeichnet „4xe“ alle Modelle von Jeep mit bester Fähigkeit und Leistung für höchstmögliche Balance zwischen Effizienz, Fahrspaß und Umweltverantwortung.

In Europa wird Jeep über das gesamte Jubiläums-Jahr 2021 mit Aktionen und Veranstaltungen Kunden und Fans das Erbe der Marke näher bringen. Den Auftakt bildet die Vorstellung der neuen "80th Anniversary"-Sondermodelle. Diese Modelle sind nicht nur eine Hommage an die 80-jährige Geschichte von Jeep, sondern sie setzen auch die seit 1966 bestehende Tradition fort, Sondermodelle zu Jubiläen oder besonderen Erfolgen zu produzieren.

Sondermodelle „80th Anniversary"

Jeep Renegade, Compass, Wrangler und Gladiator werden als Sonderserie „80th Anniversary" erhältlich sein. Jedes "80th Anniversary"-Modell basiert auf der jeweils meistverkauften Ausstattungs-Version und bietet neben der serienmäßigen Sicherheits- und Technologie-Ausstattung auch ästhetische Schmankerl, die sie einzigartig machen.

Die Sondereditionen werden zeitlich gestaffelt auf den Markt kommen, den Anfang macht der Renegade „80th Anniversary“. Compass, Wrangler und Gladiator „80th Anniversary“ werden im Frühjahr folgen.

Für den unverwechselbaren Look aller „80th Anniversary“ Modelle sorgen unter anderem „80th Anniversary"-Schriftzüge mit seidenmatten Granite Crystal-Akzenten, Stoffsitze mit Rautenmuster, graue Ziernähte und „80th Anniversary"-Logo, dazu schwarze Hochglanz-Akzente im Innenraum und Logo-Abnäher an Sitzen und Fußmatten. „80th Anniversary“-Leichtmetallräder vervollständigen die Optik der Jubiläumsmodelle.

Angetrieben von wahlweise Verbrennungsmotoren oder Plug-in-Hybrid-Systemen, werden sie außerdem vollgepackt sein mit fortschrittlicher Technologie und Sicherheitsausstattung. Zu den neuen Hightech-Inhalten gehören Touchscreens mit den Bilddiagonalen 21,3 und 25,7 Zentimeter, DAB-Radio und Navigation mit Smartphone-Integration2 und UconnectTM-Diensten sowie ein komplettes LED-Leuchten-Paket. Beim Druck auf den Startknopf macht die spezifische Begrüßungs-Bildschirmgrafik „Since 1941" auf die „80th Anniversary“ Sonderedition aufmerksam.

Die "80th Anniversary"-Sonderedition wird auch die erste Version des signifikant erneuerten Jeep Compass sein, noch bevor er später in diesem Jahr auch in allen anderen Versionen vorgestellt werden wird.

Ein Jahr mit Events und Services für alle Mitglieder der Jeep-Familie

Das achtzigste Jahr der Jeep-Geschichte wird immer wieder Anlass für Initiativen und Veranstaltungen sein, die Kunden und Enthusiasten die Jeep-Tradition näher bringen sollen.

Eine dieser Initiativen ist Jeep Wave, das neue Kunden-Programm mit besonderen Services und Vorteilen, die Jeep-Besitzern noch mehr jenes Zugehörigkeitsgefühls zur Jeep-Gemeinschaft bieten sollen, das das Herzstück des Erlebnisses Jeep auf der ganzen Welt ist. Jeep Wave wird je nach Markt von Januar an für die "80th Anniversary"-Sonderserie und alle neu gekauften oder geleasten Jeep-Fahrzeuge angeboten. Das Logo von Jeep Wave symbolisiert die traditionelle Begrüßung zwischen Jeep-Besitzern – die erhobene, winkende Hand, oder zwei oder vier nach oben gestreckte Finger am Lenkrad. "Jeeper" halten diese Gruß-Tradition gerne aufrecht.

Zu den wichtigsten Vorteilen von Jeep Wave gehören:

  • die ersten beiden planmäßigen Fahrzeug-Wartungen innerhalb von 24 Monaten nach dem Kauf mit dem zweijährigen Wartungsvertrag EASY CARE
  • 24/7-Pannenhilfe-Service
  • vorrangiger Kundenservice durch ein mehrsprachiges Jeep-Callcenter
  • privilegierter Zugang zu Veranstaltungen und Partnerschaften der Marke


80 Jahre Innovationen und Aufbruch in eine nachhaltigere Zukunft

Bei aller Veränderung seit 1941 sind der Grundgedanke, mit dem Jeep Fahrzeuge konzipiert und wie die meisten Besitzer sie im Alltag erleben, Konstanten geblieben. Das hat die globale Wahrnehmung von Jeep als Symbol für Freiheit, Abenteuer, Authentizität und Leidenschaft geschaffen.

Meilensteine wie der Willys MB von 1941, der Willys Wagon mit Vierradantrieb, der 1949 die Kategorie der Sport Utility Vehicles (SUV) begründete, und die Erfindung des Premium-SUV mit dem Wagoneer im Jahr 1963 machen deutlich, dass Jeep immer ein Pionier für neue Segmente und neue Technologien war. Mit den neuen Modellen Renegade 4xe und Compass 4xe ist Jeep nun bereit, eine neue Seite in seiner langen Geschichte zu schreiben.

Bald wird sich auch der Wrangler 4xe zu den Plug-in-Hybridmodellen von Jeep gesellen, der technologisch fortschrittlichste und leistungsfähigste Wrangler der Jeep-Geschichte. Der Wrangler 4xe bewältigte kürzlich im vollelektrischen Modus den Rubicon Trail in der Sierra Nevada, eine der anspruchsvollsten Offroad-Strecken der Welt, und das Terrain, das Jeep seit langem nutzt, um die Geländetauglichkeit seiner Geländewagen und SUVs zu testen und zu verbessern.

Jeep Renegade "80th Anniversary"

Wie alle Sondermodelle zum 80. Jubiläum der Marke ist auch der Jeep Renegade "80th Anniversary" äußerlich an den seidenmatt glänzenden Granite Crystal-Akzenten im ikonischen Seven Slot-Frontgrill, 18 Zoll großen Leichtmetallrädern und der „80th Anniversary“-Plakette, abgedunkelten hinteren Fenstern und dem LED-Leuchten-Paket mit LED-Tagfahrlicht, -Scheinwerfern, -Nebelscheinwerfern und -Rückleuchten zu erkennen.

Der Innenraum gefällt mit dunkelgrauen Stoffsitzen mit Rautenmuster (auf Wunsch schwarze Lederbezüge1) und grauen Ziernähten sowie „80th Anniversary“-Plakette, dazu einem schwarzen Dachhimmel und Velours-Fußmatten mit „80th Anniversary“-Abnäher.

Eine „Since 1941“-Grafik begrüßt beim Start „80th Anniversary“-Fahrer auf dem 21,3 Zentimeter großen Touchscreen des Uconnect-Infotainment-Systems, das außerdem GPS-Navigation, Apple CarPlay und Android Auto3, DAB-Radio und Uconnect-Dienste bietet.

Zu den fortschrittlichen Sicherheitsmerkmalen für den Renegade "80th Anniversary" gehören die adaptive Cruise Control, der Totwinkel-Assistent mit hinterer Querbewegungs-Erkennung, das Auffahrwarnsystem ‚Forward Collision Warning Plus‘, der Spurhalteassistent ‚Lane Sense‘ und die Verkehrszeichenerkennung, Parksensoren vorne und hinten sowie der Müdigkeitswarner.

Alle für den Renegade „80th Anniversary“ erhältlichen Benzin-, Diesel- und Plug-in-Hybrid-Antriebe erfüllen die Euro 6D Final Norm. Benzin-Turbomotoren stehen mit wahlweise drei Zylindern und einem Liter Hubraum oder vier Zylindern und 1,3 Litern Hubraum zur Wahl. Der 1.0 T-GDI leitet bis zu 88 kW (120 PS) und 190 Newtonmeter Drehmoment in ein Sechsgang-Schaltgetriebe, der 1.3 T-GDI gibt seine bis zu 110 kW (150 PS) und 270 Newtonmeter über ein Doppelkupplungsgetriebe an die Vorderräder weiter.

Ebenfalls mit Vorderradantrieb kommt der 1,6 Liter große MultiJet II Turbodieselmotor mit 97 kW (130 PS) bei 3.750 Umdrehungen pro Minute und 320 Newtonmetern Drehmoment bei 1.500 Umdrehungen pro Minute. Er ist mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe kombiniert. Im Vergleich zum 1.6 MultiJet II voriger Modelljahre leistet der Vierzylinder 7,5 kW (10 PS) mehr.

Der Plug-in-Hybrid-Antrieb des Renegade 4xe „80th Anniversary“ arbeitet mit einem 1,3 Liter großen Vierzylinder-Turbobenziner mit 142 kW (190 PS) und 270 Newtonmetern, einem Sechsgang-Automatikgetriebe und einem Elektromotor zusammen. Bei diesem Jeep eAWD genannten Vierradantrieb versorgt der Benzinmotor die Vorder-, der Elektromotor die Hinterräder mit Drehmoment.

Jeep Gladiator „80th Anniversary“

Der neue Jeep Gladiator "80th Anniversary" steht auf 18 Zoll großen Leichtmetallrädern mit Granite Crystal-Akzenten und ist außerdem am Kühlergrill sowie Einfassungen für Nebelscheinwerfer und Scheinwerfer in Neutralgrau-Metallic, Hardtop und Kotflügel in Wagenfarbe und Jubiläums-Emblemen erkennbar. Eine robuste Beschichtung der Ladefläche und seitliche Trittbretter sorgen für Funktionalität und vervollständigen die außergewöhnliche Optik dieses Sondermodells.

Im Innenraum bietet die Sonderserie schwarze Ledersitze1 mit grauen Ziernähten und „80th Anniversary-Plakette“, zusätzlich zur ohnehin schon großzügigen Innenausstattung. Zu den serienmäßigen Technologie- und Sicherheitsmerkmalen gehören ein Alpine-Audiosystem mit neun Lautsprechern und einem 552 Watt starken Subwoofer, das Uconnect 8.4 NAV-System mit 21,3 Zentimeter großem Touchscreen, Apple CarPlay und Android Auto3, Totwinkel-Assistent mit hinterer Querbewegungs-Erkennung und Keyless Enter 'N Go™.  „80th Anniversary“ Fußmatten und ein Premium-Innenhimmel gehören ebenfalls zur Serienausstattung.

Den Gladiator "80th Anniversary", der im Frühjahr bei den Jeep-Händlern eintrifft, treibt ein drei Liter großer MultiJet-V6-Turbodieselmotor mit 197 kW (264 PS) Leistung und 600 Newtonmetern Drehmoment an, der mit einem Achtgang-Automatikgetriebe verbunden ist.

Jeep Wrangler „80th Anniversary“

Wenn nicht er, dann wer? Auch der kultige Jeep Wrangler ist als Sondermodell "80th Anniversary" zu haben, das sich mit den typischen "80th Anniversary"-Designelementen wie Kühlergrill, Scheinwerfer- und Nebelscheinwerfereinfassungen in Neutralgrau Metallic und spezifischen, 18 Zoll großen Leichtmetallrädern mit Granite Crystal-Akzenten zu erkennen gibt. Voll-LED-Scheinwerfer, ein Hardtop in Wagenfarbe und die "80th Anniversary"-Plakette im Bereich der vorderen Kotflügel markieren die Exklusivität dieses Sondermodells als Hommage an acht Jahrzehnte Jeep-Legende.

Im Innenraum bietet das Jubiläums-Sondermodell schwarze Ledersitze1 und Lederlenkrad mit grauen Kontrast-Nähten sowie die „80th Anniversary“-Plakette und -Fußmatten. Zu den serienmäßigen Technologie- und Sicherheitsmerkmalen gehören ein Alpine-Audiosystem mit neun Lautsprechern und einem 552 Watt starken Subwoofer, das Uconnect 8.4 NAV-System mit 21,3 Zentimeter großem Touchscreen, Apple CarPlay und Android Auto3, ein 17,8 Zentimeter großes TFT-Zentraldisplay, ein Alpine-Audiosystem mit neun Lautsprechern und einem 552 Watt starken Subwoofer.  Zur serienmäßigen Sicherheitsausstattung gehören Totwinkel-Assistent mit hinterer Querbewegungs-Erkennung, Rückfahrkamera, Parksensoren vorne und hinten, Keyless Enter 'N Go™ und elektrisch verstellbare Außenspiegel.

Der Wrangler "80th Anniversary" wird in Europa im Frühjahr mit einem Zweiliter-Vierzylinder-Hightech- Turbobenzinmotor mit 203 kW (272 PS) Leistung und 400 Newtonmetern Drehmoment erhältlich sein. Der Motor arbeitet mit einem Achtgang-Automatikgetriebe zusammen. Bei der Plug-in-Hybrid-Version Wrangler 4xe "80th Anniversary" ist zusätzlich ein Elektroantrieb integriert.

Der Jeep Wrangler 4xe ist der leistungsstärkste Wrangler der Jeep-Geschichte. Seine Systemleistung von 280 kW (380 PS) resultiert aus zwei Elektromotoren, einem Hochspannungsbatterie-Paket, einem Turbo-Benzinmotor mit zwei Litern Hubraum und einem Achtgang-Automatikgetriebe.

Dieser fortschrittlichste Antriebsstrang in der Jeep-Ikone optimiert Effizienz und CO2-Emissionen und bietet die Möglichkeit, bis zu 50 Kilometer* im vollelektrischen Modus zu fahren. Der elektrische Antriebsstrang ist zudem perfekt in das 4x4-System integriert und steigert die Offroad-Performance des Jeep Wrangler.

Für 2021 wurde der Jeep Wrangler noch effizienter und sicherer.  Dank des Euro 6D-Final-konformen Zweiliter-Benzinmotors und der Frontkamera für (serienmäßig beim Rubicon, auf Wunsch bei Sahara und 80th Anniversary) überzeugt er nach wie vor in allen Einsatzbereichen von der City über die Langstrecke bis hin zum Offroad-Abenteuer. Neu für die Version Rubicon sind Kotflügel, Hardtop und auf Wunsch erhältliche Halbtüren in Wagenfarbe (Halbtüren auch für Sahara).

Der neue Jeep Compass „80th Anniversary“

Der neue Compass gefällt mit seinem aufgefrischten Karosseriedesign. Die erste Version des neuen Jeep Compass für den europäischen Markt wird die Sonderedition "80th Anniversary" sein. Auch dieses Flaggschiff der "80th Anniversary"-Sondermodelle von Jeep ist an den typischen Designmerkmalen wie zum Beispiel den Jubiläums-Emblemen und den spezifischen 18 Zoll großen Leichtmetallrädern erkennbar. Von Frühling an wird der neue Compass „80th Anniversary“ bei den Händlern in Europa verfügbar sein.

Neben seinem aufgefrischten Design und dem komplett renovierten Innenraum wird der neue Compass je nach Markt eine Auswahl aus Benzin-, Diesel- und Plug-in-Hybrid-Antrieben sowie einer Reihe neuer Technologie-Inhalte bieten. Neue Sicherheits-Systeme werden sowohl das Fahrverhalten auf der Straße als auch die bekannten 4x4-Fähigkeiten von Jeep verbessern.

Die Marke Jeep®

Mit 80 Jahren legendärer Tradition ist Jeep® das authentische SUV mit souveränen Fähigkeiten, Qualität und Vielseitigkeit für alle Menschen, die außergewöhnliche Reisen suchen. Die Marke Jeep ist eine offene Einladung, das Leben in vollen Zügen zu genießen, mit ihrem kompletten Angebot an Fahrzeugen, die Ihren Besitzern die Sicherheit vermitteln, sich jede Reise zuzutrauen.

Das Jeep-Produktangebot umfasst in Deutschland die Modelle Renegade, Compass, Cherokee, Grand Cherokee, Wrangler und Wrangler Unlimited und bald auch Gladiator.

Verbrauchswerte Jeep Renegade

88 kW (120 PS)

6,6/4,8/5,6 l/100 km

128 g/km

110 kW (150 PS)*

6,8/5,5/6,0 l/100 km

136 g/km

140 kW (190 PS)

-/-/1,9 l/100 km

44 g/km

177 kW (240 PS)

-/-/2,0 l/100 km

46 g/km

96 kW (130 PS)*

5,8/4,0/4,7 l/100km

125 g/km


Verbrauchswerte Jeep Compass

96 kW (130 PS)

7,8/5,1/6,1 l/100 km

138 g/km

110 kW (150 PS)

6,6/5,4/5,8 l/100 km

133 g/km

140 kW (190 PS)

-/-/1,9 l/100 km

46 g/km

177 kW (240 PS)

2,0 l/100 km

46 g/km


Verbrauchswerte Jeep Wrangler/Wrangler Unlimited

200 kW (272 PS)

11,0/8,0/9,0 l/100 km

205 g/km

Rubicon

12,0/9,0/10,0 l/100 km

219 g/km


Verbrauchswerte Jeep Wrangler Unlimited 4xe*

280 kW (380 PS)

3,5 l/100 km

79 g/km 44-53 km elektrische Reichweite**

**Wert nach WLTP-Testverfahren. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund zahlreicher Faktoren wie Fahrstil, Route, Wetter und Straßenbedingungen sowie Zustand, Gebrauch und Ausstattung des Fahrzeugs variieren.


Verbrauchswerte Jeep Gladiator

200 kW (272 PS)

10,7/7,7/8,8 l/100 km

254 g/km (WLTP)

*vorläufige Werte

Kraftstoffverbrauchswert innerstädtisch/außerstädtisch/kombiniert und CO2-Wert  kombiniert auf Basis der Messung/Korrelationsmethode unter Bezugnahme auf den NEFZ-Zyklus gemäß Verordnung (EU) 2017/1152-1153. Der angegebene CO2- und Kraftstoffverbrauchswert bezieht sich auf die Versionen des Fahrzeugs mit den höchsten Werten. Diese Werte können sich je nach gewählter Ausstattung und/oder Reifengröße ändern. Die CO2-Emissions- und Kraftstoffverbrauchswerte unterliegen einer ständigen Aktualisierung und werden dem aktuellen Entwicklungsstand angepasst.

1Leder kombiniert mit hochwertiger Ledernachbildung.
2 Mobiltelefon muss das Bluetooth Phone Book Access Profile (PBAP) unterstützen. Weitere Informationen zur Kompatibilität unter  00800 04265337.
³ CarPlay, iPhone und Siri sind eingetragene Warenzeichen von Apple Inc.; Android Auto™, Google Play™ und weitere Marken sind geschützte Marken der Google Inc.

Weitere Jeep® Infos unter:

www.jeep.de
www.facebook.com/JeepDeutschland
www.instagram.com/jeep_deutschland/
www.twitter.com/JeepDeutschland
www.youtube.com/JeepDeutschland

Kontakt:

Markus Hauf
Telefon: +49 69 66988-801
E-Mail: markus.hauf@stellantis.com

Sonstige Inhalte

Jeep 80th Anniversary digitale Pressekonferenz

Jeep 80th Anniversary digitale Pressekonferenz

Jeep Renegade

Jeep Renegade

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN