Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

26 Aug. 2021

Premium-Fahrzeuge für Premium-Verkäufer: Tupperware fährt ab sofort DS

Engagement honoriert: Top Verkäufer von Tupperware mit DS Modellen ausgestattet Alles DS: Verkäufer genießen Premium-Mobilität im DS 9, DS 7 Crossback und DS 4 Stimmiges Incentive: Außergewöhnliche Leistung wird mit besonderem Luxus belohnt Rüsselsheim. Ab sofort fahren die Top-Verkäufer und Entscheider von Tupperware DS. Tupperware Deutschland Fuhrparkleiter Mario Messinger (Bild links) nahm nun im pfälzischen Freinsheim die ersten DS Modelle von Uwe Schiewald (Head of Sales, Bild rechts) entgegen. Damit ersetzt DS Automobiles drei große Premium-Hersteller als Mobilitätspartner des weltweit bekannten Unternehmens für Küchen- und Haushaltsartikel. Als Auszeichnung für ihr außergewöhnliches Verkaufsgeschick wird den Top-Verkäufern von Tupperware nun der besondere Luxus der DS Modelle DS 9, DS 7 Crossback und DS 4 zuteil.

Premium-Fahrzeuge für Premium-Verkäufer: Tupperware fährt ab sofort DS

Premium für die Verkäufer-Elite: Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben sich die Fuhrparkentscheider von Tupperware in Deutschland, allen voran Fuhrparkleiter Mario Messinger (Bild links), für DS Automobiles als Mobilitätspartner entschieden. Die junge Pariser Premium-Marke verkörpert individuellen Luxus und Komfort auf höchstem Niveau. Optimale Voraussetzungen, um die außergewöhnliche Leistung der Top-Verkäufer zu honorieren, denn der US-amerikanische Großkonzern verdankt seinen internationalen Erfolg zu einem Großteil dem Konzept des Direktvertriebs – in Deutschland bekannt durch die sogenannten „Tupperpartys“.

Die drei Top-Modelle von DS Automobiles – DS 9, DS 7 Crossback und DS 4 – vereinen besondere Raffinesse und das Know-how der Pariser Handwerkskunst. Zum Premium-Ambiente gehört außerdem die intensive Innenraumdämmung, der Fahrkomfort sowie die Effizienz der verschiedenen Antriebe. Ob Verbrenner oder elektrifiziert – die Top-Verkäufer von Tupperware erwartet ein besonderes Fahrerlebnis, das dank individuellen Luxus-Elementen perfekt auf die anspruchsvollen und erfolgreichen Verkäufer zugeschnitten ist.

DS Automobiles ersetzt mit dieser Partnerschaft gleich drei unterschiedliche Premium-Anbieter, die sich zuvor das Engagement aufteilten. Ein besonderer Ritterschlag für die junge Marke.

„Wir freuen uns sehr, Tupperware von unseren DS Modellen überzeugt zu haben. Die Entscheidung zeigt, dass DS ein attraktives Paket bietet, das höchsten Premium-Ansprüchen genügt, indem es Luxus und finanzielle Realisierbarkeit vereint. Das Tupperware Management belohnt damit die außergewöhnliche Leistung seiner Verkäufer, die ab sofort Pariser Luxus fahren. Gleichzeitig ist es für uns ein wichtiger Schritt und eine tolle Möglichkeit, unsere Premium-Modelle weiteren potenziellen Interessenten in Deutschland zu präsentieren.
Lukas Dohle – Managing Director DS Automobiles Deutschland

Kontakt
DS Automobiles
Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Dorothea Knell
Telefon: +49 170 9174 426
E-Mail: dorothea.knell@dsautomobiles.com

Sonstige Inhalte

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN