Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

17 Nov. 2014

Beim letzten Saisonlauf in Großbritannien hat sich das Citroën Total Abu Dhabi World Rally Team den zweiten Platz in der Herstellerwertung gesichert.* Mads Østberg und Jonas Andersson beendeten die Rallye Großbritannien nach einer guten Leistung auf Platz drei und sorgten somit für den achten Podiumsplatz von Citroën Racing in dieser Saison. Kris Meeke hatte lange Zeit um den zweiten Platz gekämpft und fiel nach einem Fehler auf den sechsten Platz zurück.

11 Nov. 2014

• Die Rallye in Großbritannien ist der dreizehnte und damit letzte Saisonlauf der Rallye-Weltmeisterschaft 2014. • Die Teams Mads Østberg/Jonas Andersson sowie Kris Meeke/Paul Nagle wollen mit ihren DS 3 WRC den zweiten Platz des Citroën Total Abu Dhabi World Rally Teams in der Herstellerwertung sichern.

27 Okt. 2014

Mads Østberg und Co-Pilot Jonas Andersson haben nach einer guten Leistung bei der Rallye Spanien den vierten Platz belegt und das Podium somit nur knapp verpasst. Das norwegisch-schwedische Duo verbesserte sich in der Fahrerwertung der Rallye-Weltmeisterschaft um zwei Plätze auf den fünften Rang.

21 Okt. 2014

• Die Rallye Spanien ist der einzige Saisonlauf der Rallye-Weltmeisterschaft, der auf Schotter und Asphalt ausgetragen wird, und stellt damit eine besondere Herausforderung für die Teams dar. • Mit Kris Meeke/Paul Nagle, Mads Østberg/Jonas Andersson und Khalid Al-Qassimi/Chris Patterson werden drei DS 3 WRC an den Start gehen.

06 Okt. 2014

Kris Meeke und Co-Pilot Paul Nagle haben sich den dritten Platz bei der Rallye Frankreich gesichert. Nach der Rallye Monte Carlo, der Rallye Argentinien sowie der Rallye Finnland ist dies bereits der vierte Podiumsplatz, den sie mit ihrem DS 3 WRC einfahren konnten.

29 Sep. 2014

• Der elfte Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft 2014 findet in Frankreich und damit in der Heimat von Citroën statt. • Die beiden DS 3 WRC von Kris Meeke/Paul Nagle und Mads Østberg/Jonas Andersson werden bei der Rallye Frankreich, dem zweiten nur auf Asphalt ausgetragenen Saisonlauf, an den Start gehen.

15 Sep. 2014

Mit einer sehr guten Leistung haben sich Kris Meeke und Co-Pilot Paul Nagle den vierten Platz bei der Rallye Australien gesichert. Das Citroën Duo fuhr die gesamte Rallye in der Spitzengruppe und erzielte drei Wertungsprüfungsbestzeiten. Trotz einer Zeitstrafe von 61 Sekunden wegen Abkürzens fehlten am Ende nur 26 Sekunden auf den dritten Platz.

09 Sep. 2014

• Für das Citroën Total Abu Dhabi World Rally Team steht vom 11. bis 14. September 2014 die Rallye Australien und damit der vorletzte Schotterlauf der Saison auf dem Programm. • Kris Meeke/Paul Nagle und Mads Østberg/Jonas Andersson werden für das Citroën Total Abu Dhabi World Rally Team an den Start gehen.

25 Aug. 2014

Die großartige Siegesserie von Citroën bei der Rallye deland ist gerissen. Trotz einer starken Performance und einer Wertungsprüfungsbestzeit schieden Kris Meeke und Co-Pilot Paul Nagle in Führung liegend in der 16. und damit drittletzten Wertungsprüfung aus.

19 Aug. 2014

• Nach sechs Läufen auf Schotter kehrt das Citroën Total Abu Dhabi World Rally Team bei der ADAC Rallye deland auf Asphalt zurück. • Zwei DS 3 WRC werden von den Teams Kris Meeke/Paul Nagle und Mads Østberg/ Jonas Andersson gesteuert. • Citroën war bereits zwölf Mal in Folge bei der Rallye deland erfolgreich.

04 Aug. 2014

Kris Meeke und Co-Pilot Paul Nagle fuhren nach einer beeindruckenden Leistung bei der Rallye Finnland auf den dritten Platz. Mit ihrem DS 3 WRC sicherten sie sich damit den bereits dritten Podiumsplatz in dieser Saison.

29 Juli 2014

• Das Citroën Total Abu Dhabi World Rally Team geht bei der Rallye Finnland in die zweite Hälfte der Rallye-Weltmeisterschaft 2014. • Die Rallye Finnland ist der schnellste Saisonlauf und bekannt für seine berühmten Sprünge. Die Skandinavier Mads Østberg/Jonas Andersson und die Briten Kris Meeke/Paul Nagle streben in Finnland ein Ergebnis unter den Top 3 an.

30 Juni 2014

Kris Meeke und sein Co-Pilot Paul Nagle belegten mit ihrem DS 3 WRC bei der Rallye Polen den siebten Platz. Nachdem sie zu Beginn auf dem aussichtsreichen dritten Platz gelegen hatten, fielen sie durch einen Reifenschaden in der 14. Wertungsprüfung im Klassement weit zurück – bis zum Ende der Rallye konnten sie sich jedoch auf den siebten Rang vorarbeiten.

24 Juni 2014

• Die Rallye Polen ist zum dritten Mal im Kalender der Rallye-Weltmeisterschaft und markiert in diesem Jahr die Saisonhalbzeit. • Die Streckenführung wurde seit 2009 deutlich verändert und führt die Teams erstmals auch nach Litauen. • Mads Østberg/Jonas Andersson und Kris Meeke/Paul Nagle gehen mit den zwei DS 3 WRC des Citroën Total Abu Dhabi World Rally Teams an den Start.

08 Juni 2014

Mads Østberg und Jonas Andersson haben sich bei der Rallye Italien den zweiten Platz gesichert. Khalid Al-Qassimi und Chris Patterson kamen mit ihrem DS 3 WRC des Citroën Total Abu Dhabi World Rally Teams auf den zehnten Platz. Kris Meeke und Paul Nagle wurden 18.

03 Juni 2014

• Der sechste Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft führt die Teams nach Sardinien. • Die Rallye Italien bietet in diesem Jahr eine zum Teil erneuerte Streckenführung. • Drei Teams gehen mit ihren DS 3 WRC das Citroën Total Abu Dhabi World Rally Teams an den Start: Mads Østberg/Jonas Andersson, Kris Meeke/Paul Nagle und Khalid Al-Qassimi/Chris Patterson.

12 Mai 2014

Bei äußerst schwierigen Bedingungen bei der Rallye Argentinien konnten sich Kris Meeke und Paul Nagle mit dem dritten Platz ihren zweiten Podiumsplatz der Saison sichern. Mads Østberg musste die Rallye aufgrund einer Handverletzung nach der zwölften Wertungsprüfung vorzeitig abbrechen.

07 Mai 2014

• In Argentinien steht der fünfte Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft 2014 und damit ein Saisonhighlight auf dem Programm. • Mads Østberg/Jonas Andersson und Kris Meeke/Paul Nagle werden im Citroën DS3 WRC des Citroën Total Abu Dhabi World Rally Teams an den Start gehen. • Citroën Racing konnte im Rahmen der Rallye-Weltmeisterschaft neun Siege in Folge in Argentinien feiern.

16 Apr. 2014

• Citroën Racing bietet die breiteste Palette an Rallye-Fahrzeugen – vom Citroën DS3 R1 für Einsteiger, der bei der Citroën Racing Trophy zum Einsatz kommt, bis hin zum Citroën DS3 WRC, mit dem die Marke in der Rallye-Weltmeisterschaft an den Start geht. • Mit der Homologation des Citroën DS3 R5 zu Beginn dieser Saison erweitert Citroën Racing sein Angebot. • Der mit Allradantrieb und einem 1.6 Liter Turbo-Motor mit Direkteinspritzung ausgestattete Citroën DS3 R5 bietet höchstes Niveau im Kundenmotorsport zu überschaubaren Kosten.

07 Apr. 2014

Mads Østberg und Co-Pilot Jonas Andersson fuhren mit dem DS3 WRC des Citroën Total Abu Dhabi World Rally Teams bei der Rallye Portugal auf den dritten Platz. Damit schafften sie bereits zum zweiten Mal in dieser Saison den Sprung auf das Podium der Rallye-Weltmeisterschaft. Das norwegisch-schwedische Duo sicherte sich zudem mit der drittbesten Zeit in der Power Stage einen zusätzlichen Weltmeisterschaftspunkt. In der Gesamtwertung der Rallye-Weltmeisterschaft liegt Mads Østberg weiterhin auf dem dritten Platz.

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN