Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

29 Okt. 2021

PEUGEOT auf der Auto Zürich 2021 – zwei Premieren

Die Löwenmarke aus Frankreich ist auch an der diesjährigen Auto Zürich wieder mit ihrer vielfältigen Modellpalette vertreten. Zum ersten Mal wird der neue PEUGEOT 308 HYBRID und auch der PEUGEOT 308 SW HYBRID einem breiten Publikum gezeigt. Beide sind an der Auto Zürich 2021 auf dem Stand in der Halle 3.0 zu bewundern. Neben den bewährten PEUGEOT Modellen ist auch ein Traveller Camper oder der Sportkombi 508 SW PEUGEOT SPORT ENGINEERED mit dabei.

PEUGEOT auf der Auto Zürich 2021 – zwei Premieren

Die Löwenmarke aus Frankreich ist auch an der diesjährigen Auto Zürich wieder mit ihrer vielfältigen Modellpalette vertreten. Zum ersten Mal wird der neue PEUGEOT 308 HYBRID und auch der PEUGEOT 308 SW HYBRID einem breiten Publikum gezeigt. Beide sind an der Auto Zürich 2021 auf dem Stand in der Halle 3.0 zu bewundern. Neben den bewährten PEUGEOT Modellen ist auch ein Traveller Camper oder der Sportkombi 508 SW PEUGEOT SPORT ENGINEERED mit dabei.

 

Der neue PEUGEOT 308

Das charaktervolle Design des neuen PEUGEOT 308 trägt das neue Wappen der Marke. Die insgesamt optimierte Architektur wertet den Innenraum auf und unterstreicht seine Dynamik und Identität. In Sachen Technik bietet der neue PEUGEOT 308 Fahrerassistenzsysteme der nächsten Generation, das neue PEUGEOT i-Cockpit® und verfügt mit i-Connect® Advanced über ein Infotainmentsystem, das intuitiv, vernetzt und konsequent modern ist. Effizient und leistungsstark bis in die kleinsten aerodynamischen Details, bietet der neue PEUGEOT 308, getreu dem Motto "Power of Choice", die Wahl zwischen aufladbaren Hybrid- und Verbrennungsmotoren, Benzin oder Diesel.

 

Mit dem neuen PEUGEOT 308 ist die Modellpalette von PEUGEOT im Jahr 2021 bereits zu 70 Prozent elektrifiziert

Der neue PEUGEOT 308 wird seit seiner Markteinführung mit zwei Plug-In-Hybrid-Motoren angeboten und ergänzt damit das bereits umfangreiche Angebot an elektrifizierten Fahrzeugen. Der neue PEUGEOT 308 HYBRID 225 e-EAT8 leistet durch die Kombination eines 180 PS (132 kW) starken PureTech-Benzinmotors und eines 81 kW starken Elektromotors, der mit dem Achtstufen-Automatikgetriebe e-EAT8 gekoppelt ist, bis zu 225 PS (165 kW)). Der PEUGEOT 308 HYBRID mit 13kW (180 PS) wird von einem 150 PS (110 kW) starken PureTech-Motor angetrieben, der mit dem gleichen 81 kW starken Elektromotor und dem Achtstufen-Automatikgetriebe e-EAT8 gekoppelt ist. Die Elektrifizierung der Modelle von PEUGEOT begann vor drei Jahren mit der Einführung des PEUGEOT e-208. Seitdem haben sich vollelektrische Modelle und Plug-In Hybride mit dem Logo des Löwen auf dem Markt etabliert.

 

Modelle auf dem Stand von PEUGEOT

  • Neuer PEUGEOT 308 Hybrid
  • Neuer PEUGEOT 308 SW Hybrid
  • PEUGEOT e-208
  • PEUGEOT e-2008
  • PEUGEOT 3008 Hybrid4
  • Neuer PEUGEOT 508 SW PSE Hybrid
  • PEUGEOT 5008
  • PEUGEOT Traveller Camper

 

PEUGEOT

Halle 3.0, Stand C03
Messe Zürich, Zürich


KONTAKT
AP Automobile Schweiz AG
Corporate Communications Manager
Jens Ruckli
Tel.: +41 79 940 74 77
jens.ruckli@peugeot.ch

 

LINKS
PEUGEOT Presseseite
https://www.media.stellantis.com/ch-de/peugeot                                                                                                  

PEUGEOT Schweiz
https://www.peugeot.ch/de/

 

ÜBER PEUGEOT

PEUGEOT liefert als High-End-Generalist und als ein führender Mobilitätsanbieter in allen Bereichen der Fortbewegung modernste Technologien und passende Lösungen für alle Anforderungen heutiger Lebensstile. Zu dem Vollsortiment der Löwenmarke gehören Pkw, leichte Nutzfahrzeuge, Reisemobile, Scooter und Dienstleistungen wie der Fahrzeugverleih PEUGEOTRENT oder die PEUGEOT Professional Center für gewerbliche Kunden. PEUGEOT hat sich zur Aufgabe gemacht, die Energiewende voranzutreiben: Als einer der Vorreiter im Bereich der Elektromobilität ist der Marktanteil der elektrifizierten Modelle von PEUGEOT im Jahr 2021 bereits grösser als der der Verbrennervarianten. Bis Ende 2021 wird PEUGEOT 80 Prozent seiner Pkw-Modelle mit jeweils mindestens einer elektrifizierten Version anbieten. Bei den leichten Nutzfahrzeugen werden bis zum Jahr 2022 für die gesamte Modellpalette vollelektrische Varianten verfügbar sein. In 160 Ländern mit 10.000 Verkaufsstellen präsent, verkaufte die französische Marke im Jahr 2020 knapp 1,2 Millionen Fahrzeuge weltweit. Mit seiner markanten Designsprache und zukunftsweisender e-Mobilität steht PEUGEOT für eine erfolgreiche Symbiose aus Emotion und Umwelteffizienz.

Weitere Inhalte

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN