Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

01 Apr. 2021

Hey Google-Sondermodelle kombinieren die Technologie von Google mit der Coolness und dem ikonischen Design der Modellfamilie Fiat 500. Einfache und innovative Lösungen zur Konnektivität erleichtern den Alltag und ergänzen den einzigartigen Stil der Fahrzeuge. „Hey Google“ ermöglicht durch die Applikation Mopar Connect und den in „My Fiat“ integrierten Google Assistenten die Interaktion mit den Sondermodellen von Fiat 500 und Fiat 500X auf intuitive Weise auch über grössere Distanzen. Mit den Fiat Sondermodellen drückt der Google Assistent erstmals einem Auto seinen Stempel auf, und zwar im exklusiven Stil des Fiat 500. Der neue Fiat 500 und 500X Hey Google können in der Schweiz bereits zu Preisen ab CHF 18'790 bzw. CHF 25'440 bestellt werden.

29 März 2021

EINLADUNG zur digitalen Pressekonferenz

22 März 2021

Die Fabrik in Polen erreicht einen neuen Produktionsrekord – kein Modell wurde hier in grösserer Stückzahl gefertigt. Das Jubiläumsmodell ist ein Fiat 500 Hybrid mit effizientem, kompaktem und leichtem Mild-Hybrid-Antrieb. 2020 wurden insgesamt 110.000 Hybrid-Versionen von Fiat 500, Fiat Panda und Lancia Ypsilon verkauft, was die Modelle zu Marktführern im Segment der Hybrid-Stadtautos macht.

16 März 2021

Stellantis ist der erste Automobilhersteller, der Kunden mit einem speziellen Prämiensystem für umweltschonendes Verhalten belohnt. Projekt wurde vom Green-Tech-Startup KIRI Technologies exklusiv für e-Mobility by Stellantis entwickelt. Fahrer des neuen Fiat 500 können KIRI-Coins sammeln, eine von verschiedenen Online-Marktplätzen akzeptierte Kryptowährung. Die Fiat App kann zur Überprüfung des KIRICoin-Kontostandes und zur Kontrolle des persönlichen Fahrstils mittels eco:Score genutzt werden. Fahrer mit dem besten eco:Score erhalten exklusive Belohnungen wie Gutscheine von Amazon, Apple, Netflix, Spotify oder Zalando.

03 Feb. 2021

Im Segment der Stadtautos legten Fiat 500 und Fiat Panda im vergangenen Jahr europaweit um jeweils drei Prozentpunkte zu und erreichten einen Marktanteil von jeweils 17,8 Prozent. Mit europaweit zusammen 110.000 verkauften Einheiten lagen Fiat 500 Hybrid, Fiat Panda Hybrid und Lancia Ypsilon Hybrid an der Spitze bei den Stadtautos mit Mild-Hybrid-Antrieb. In Europa wurden schon mehr als 10.000 Exemplare des neuen, vollelektrisch angetriebenen Fiat 500 verkauft – Modell erreicht in Italien Platz 1 unter den Elektroautos. Marke Fiat geht mit komplett erneuerter Modellpalette in das Jahr 2021.

25 Jan. 2021

Die Marken Abarth, Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional und Jeep der Stellantis Gruppe halten ihre Showrooms über eine innovative Online-Plattform zugänglich.

20 Jan. 2021

Der offizielle Fiat Händler in Bern Belwag Wankdorf AG unterstützt das aufstrebende Beachvolleyball Team Esmée Böbner (21) und Zoé Vergé-Dépré (22).

14 Jan. 2021

Die Baureihen Fiat 500, Fiat 500X und Fiat 500L starten ins Jahr 2021 mit aufgefrischter Modellpalette und folgen damit den neuen Versionen von Fiat Tipo und Fiat Panda sowie dem vollelektrisch angetriebenen Fiat 500. Die erneuerte Modellpalette kommt mit neuen Farben, neuem Interieur und den Ausstattungsvarianten Cult, Connect – vorerst nur für 500X erhältlich –, Dolcevita, Cross und Sport auf den Markt und erfüllt dank effizienten sowie umweltfreundlichen Motoren die Emissionsnorm Euro 6D-Final. Der neue 500 und 500X sind in der Schweiz ab Januar erhältlich, gefolgt vom 500L im Februar, mit Preisen ab CHF 17‘140. 

11 Jan. 2021

Die Online-Ausgabe der Schweizer Zeitung 20 Minuten hat ein Ranking der meisterwähnten Autos auf Instagram erstellt: Der erste Platz geht an den Jeep Wrangler. Eine weitere Top-Ten-Platzierung gab esfür eine andere Ikone, den neuen Fiat 500.

11 Jan. 2021

Zum vierten Mal in Folge gewinnt der Fiat Panda Cross beim Wettbewerb des britischen „4x4 Magazine“. Die mit Experten besetzte Jury lobt Geländetauglichkeit, Antrieb und Motoren des italienischen Crossover. Fiat Panda ist seit acht Jahren Marktführer in Italien und zusammen mit dem Schwestermodell Fiat 500 europaweit an der Spitze des Citycar-Segments. 2020 feierte der Fiat Panda seinen 40. Geburtstag mit dem grössten Wachstum im Segment (plus 3,8 Prozent) und dem höchsten Marktanteil (18 Prozent) in der Historie des Modells.

01 Dez. 2020

Die im Jahr 1980 präsentierte Baureihe ist im neuen Modelljahr nachhaltiger und bietet noch mehr innovative Technologie für erhöhten Fahrspass. Der neue Fiat Panda Sport richtet sich an junge und dynamische Kunden und erweitert die Fiat Sport Familie, zu der bereits die Modelle 500X, 500L und Tipo zählen. Zu den Neuheiten gehören eine Infotainment-Anlage mit 7,0-Zoll-Touchscreen, neu gestaltete Stossfänger, die exklusiven Karosseriefarben Keramik Blau und Matt Grau, die verbesserte Innenausstattung sowie 16-Zoll-Leichtmetallräder. Die Baureihe umfasst neu drei Karosserievarianten: Life für Kunden, die das Leben in der Stadt in vollen Zügen geniessen; Sport für einen aktiven Lebensstil; Cross für Ausflüge in die freie Natur. Der neue Fiat Panda ist das einzige Citycar, das mit drei unterschiedlichen Motorkonzepten angeboten wird: Hybrid 4x2, Benzin in Kombination mit Vierradantrieb und Erdgas (CNG). Die Fiat Panda-Reihe ist ab Anfang Dezember bei allen Fiat-Händlern zu Aktionspreisen ab CHF 11'900 erhältlich und ist das günstigste Hybridauto auf dem Schweizer Markt.

01 Dez. 2020

Der neue Fiat Tipo Cross erweitert als dritte Karosserievariante neben dem 5-Türer und Kombi die Baureihe. Der neue Crossover ist unverwechselbar und dynamisch, ideal für junge Menschen und Familien. Der neue Fiat Tipo mit frischem Design, noch mehr Technologie, hohe Sicherheit, einem neuen Infotainment und einem erweiterten Angebot um noch nachhaltigere Motoren wird ab Januar 2021 bei den Fiat-Händlern in der Schweiz zu Aktionspreisen ab CHF 16'990 erhältlich sein.

30 Nov. 2020

We are pleased to invite you to the new Fiat Functional Family Virtual Conference (December 1, 2020 - 10.30 A.M. CET).

03 Nov. 2020

Recently unveiled to the international press, the New 500 has received the “Best Design 2020” award, bestowed by the readers of the German magazine “Auto Motor und Sport”

28 Okt. 2020

Der neue Fiat 500 3+1, der vielseitigste neue 500, feiert Weltpremiere. Präsentiert wird die gesamte Modellpalette des neuen Fiat 500: ACTION, PASSION und ICON. Die drei Ausstattungsvarianten haben drei verschiedene Missionen. Dabei stehen zwei Reichweiten-Optionen zur Verfügung: bis zu 180 km (nach WLTP) und bis zu 320 km (nach WLTP). Die Reichweite steigt noch weiter, wenn nur in der Stadt gefahren wird. 
Ein weiteres Highlight: Auf dem Dach der ehemaligen Fabrik in Lingotto entsteht „Sky Drive“, ein neuer hängender Garten, der der höchste in Europa werden soll. Die offizielle Einweihung ist für den 4. Juli 2021 zusammen mit der Casa 500 geplant.

22 Okt. 2020

Die 1939 eröffnete Fabrik in Turin prägte die Geschichte der italienischen Automobilindustrie. Wo 1957 die erste Generation des Cinquecento vom Band lief, wird heute der neue, vollelektrisch angetriebene Fiat 500 gebaut. Im weltweit grössten Werk von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) arbeiten rund 20.000 Angestellte in der Produktion und damit verbundenen Bereichen wie Entwicklung, Design, Vertrieb, Finanzdienstleistungen und Ersatzteilversorgung. Die komplett neu aufgebaute Fertigung des Fiat 500 alleine beschäftigt rund 1.200 Menschen. Der Komplex Mirafiori ist ausserdem Standort für das Vertriebszentrum Motor Village, die Klassiker-Abteilung Heritage Hub, die Zentrale der FCA Bank sowie ein Kompetenzzentrum für Design und nachhaltige Mobilität.

14 Okt. 2020

Der vollelektrisch angetriebene Fiat 500 gewinnt einen der weltweit wichtigsten Preise für Industriedesign in der Kategorie „Design Concept“. Die neueste Generation des Fiat 500 revolutioniert die Mobilität von morgen mit ihremunverwechselbaren italienischen Stil, dem Geist des „Dolce Vita“ und innovativer Technologie.

02 Okt. 2020

Vor seiner Markteinführung präsentiert sich der neue Fiat 500 „La Prima“ im Herzen von Zürich – der Bahnhofstrasse – an einem Ort, der seiner Exklusivität würdig ist: dem Warenhaus Jelmoli. Die Casa 500 befindet sich im Erdgeschoss, Eingang Löwenstrasse, und kann vom 1. bis 18. Oktober während der Öffnungszeiten besichtigt werden.

24 Sep. 2020

Seit dem Start vor genau vierzig Jahren überzeugte jede Generation des Fiat Panda durch clevere Details. Das neueste Video der Geburtstagsreihe erzählt die Geschichten hinter diesen Innovationen. Darin hat Luca Napolitano, Head of EMEA Fiat & Abarth Brands, den Leiter von FCA Heritage EMEA, Roberto Giolito, zu Gast. Das neue Video steht auf den Social-Media-Kanälen von Fiat und hier zur Verfügung.

28 Aug. 2020

Bei der ersten Probefahrt mit dem neuen Fiat 500 „ la Prima“ durch Turin zeigt Markenchef Olivier François die innovative Technologie des 500. Das Video dazu ist hier verfügbar. Seit dem 4. Juli 2020, dem 63. Geburtstag des Fiat 500, ist die Cabrio-Variante des neuen, rein elektrisch angetriebenen 500 „ la Prima“ bei den Schweizer Händlern verfügbar. Ab sofort steht auch die Variante Hatchback beim Händler zur Auswahl. Die Preise für den Fiat 500 „la Prima“ als Hatchback starten bei CHF 36‘990.

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN