Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

07 Dez. 2021

Softwaregestützte Produktangebote und Abonnements werden ca. 4 Mrd. Euro Jahresumsatz bis 2026 und rund 20 Mrd. Euro bis 2030 erlösen. Zur Umsetzung der Software- und Elektrifizierungstransformation sind bis 2025 Investitionen von mehr als 30 Milliarden Euro geplant. 34 Millionen monetarisierbare vernetzte Autos werden bis 2030 erwartet – die Mehrheit aller Neufahrzeuge können ab 2024 vollständig „Over the Air“ aktualisiert werden. Drei brandneue KI-gestützte Technologieplattformen, die ab 2024 in grossem Masstab bereitgestellt werden: STLA Brain, STLA SmartCockpit und STLA AutoDrive. Strategische Partnerschaften mit führenden Unternehmen – darunter BMW, Foxconn und Waymo – fördern zusätzlich Innovation, Effizienz und den Austausch von Know-how mit Stellantis-Expertinnen und -Experten. 4.500 Software-Ingenieurinnen und -ingenieure bis 2024 – Partnerschaften nicht eingerechnet –  unterstützt von einer eigenen Software-Akademie.

25 Nov. 2021

FCA Bank kündigt eine neue Ernennung innerhalb der FCA Capital Suisse an.

18 Nov. 2021

Amsterdam, 18. November 2021 - Stellantis N.V. (NYSE / MTA / Euronext Paris: STLA) („Stellantis“) wird am Dienstag, den 7. Dezember 2021, um 16:00 Uhr MEZ den Software Day 2021 veranstalten.

28 Okt. 2021

Die Vereinbarung folgt der Zustimmung zwischen Bergé Auto und Stellantis über den Erwerb  von FCA Switzerland, einem Unternehmen im Besitz von Stellantis. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Eidgenössische Kartellbehörde.

28 Okt. 2021

• Konsolidierte Auslieferungen(1) von 1.131.000 Einheiten, 27% weniger als im dritten Quartal 2020 (pro-forma)(2), hauptsächlich aufgrund des Verlusts von ~30% der geplanten Produktion im dritten Quartal 2021 (~600.000 Einheiten) aufgrund nicht ausgeführter Halbleiteraufträge

• Nettoumsatz von 32,6 Mrd. €, ein Rückgang von 14% im Vergleich zum dritten Quartal 2020 (pro-forma)(2) mit verbessertem Fahrzeugmix und positiven Nettopreisen, die durch geringere Volumina mehr als ausgeglichen werden

• Neuwagenbestand von 689.000 Einheiten zum 30. September 2021, einschließlich Unternehmensbestand von 148.000 Einheiten

20 Okt. 2021

Schlieren, Schweiz/ Madrid, Spanien - 20. Oktober 2021:  Bergé Auto hat heute verkündet, dass eine Vereinbarung zur Übernahme von FCA Switzerland getroffen wurde, mit der das Unternehmen die Verantwortung über die Importe der Marken Abarth, Fiat, Alfa Romeo, Jeep und Fiat Professional in der Schweiz übernimmt. Der Abschluss dieser Transaktion bedarf noch der Zustimmung der Schweizer Wettbewerbskommission.

08 Juli 2021

AMSTERDAM, July 8, 2021 -- Stellantis N.V. (NYSE / MTA / Euronext Paris: STLA) will host at 2:30 p.m. CEST / 8:30 a.m. EDT its EV Day 2021. Carlos Tavares, Chief Executive Officer at Stellantis, will share Stellantis’ comprehensive electrification strategy. Touchpoints of the presentations will include:

28 Juni 2021

Stellantis N.V. (NYSE / MTA / Euronext Paris: STLA) wird am Donnerstag, 8. Juli 2021, um 14:30 Uhr den Tag der Elektromobilität 2021 (“EV Day 2021”) veranstalten.

25 Juni 2021

Stellantis invites you to join a virtual presentation, followed by a Q&A session on Thursday, July 8, 2021 at 2:30 pm CEST / 8:30 am EDT to provide a holistic view of Stellantis’ electrification strategy.

21 Juni 2021

Am Europäischen Kernforschungszentrum CERN bei Genf ist der Baubeginn für das „Science Gateway“ gefeiert worden. Das ehrgeizige und innovative Projekt soll bei möglichst vielen Menschen Bewusstsein, Neugier und Liebe zur Wissenschaft in jeder Ausprägung wecken. Das Projekt wird komplett durch Spenden finanziert, grösster Beitrag kommt von der FCA Foundation, einer Stiftung der Stellantis-Gruppe.

04 Mai 2021

Stellantis und Engie EPS haben einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zu ihrem am 26. Januar 2021 angekündigten Joint-Venture gemacht. Neben der Zusammensetzung des Board of Directors steht jetzt auch der Name des neuen Unternehmens fest: Free2Move eSolutions.

29 Apr. 2021

Stellantis nimmt mit einem Marktanteil von 23,6% im ersten Quartal 2021 im Bereich Pkw und leichte Nutzfahrzeuge den Spitzenplatz unter den Automobilkonzernen in Europa ein.

16 Feb. 2021

Google Cloud ist der Technologiepartner dieses innovativen Programms, das 2020 in der Schweiz lanciert wurde.

20 Jan. 2021

Stellantis is establishing an efficient governance from Day One with the appointment of the Top Executive Team, together with the 9 dedicated committees covering company-wide performance and strategy.

19 Jan. 2021

  • Neues Unternehmen voller Agilität, Kreativität und Effizienz, das die Chancen dieser neuen Ära der Mobilität nutzt. Angebot innovativer Lösungen, die zur Veränderung der Art und Weise beitragen, in der wir uns fortbewegen.
  • Reiches Erbe, das sich aus geschichtsträchtigen und ikonischen Automarken, innovativen Mobilitätsmarken und einer tiefen Verwurzelung in den Gesellschaften, in denen es tätig ist, zusammensetzt.
  • Gut positioniert für den Wettbewerb auf den globalen Märkten mit 39 elektrifizierten Fahrzeugen bis Ende 2021.
  • Signifikante Grösse mit gut etablierten Geschäften in Europa, Nordamerika und Lateinamerika.
  • Starke Eröffnungsbilanz
  • Angestrebte jährliche Synergien von mehr als 5 Mrd. € nach Anlaufphase.
  • Robuste Governance-Struktur ab Tag 1, die darauf ausgerichtet ist, überdurchschnittlichen Mehrwert für alle Stakeholder zu schaffen.
  • Unermüdliches Engagement der 400.000 Mitarbeiter im Streben nach Exzellenz, um die Erwartungen der Kunden zu übertreffen.

17 Jan. 2021

Stellantis N.V. (NYSE / MTA / Euronext Paris: STLA) (“Stellantis”) announced today that, following completion of the merger of Peugeot S.A. (“Groupe PSA”) and Fiat Chrysler Automobiles N.V. (“FCA”) on January 16, 2021, today the combined company was renamed Stellantis, the Board of Directors of Stellantis was appointed, and Stellantis’s Articles of Association became effective.

16 Jan. 2021

The merger between Peugeot S.A. (“Groupe PSA”) and Fiat Chrysler Automobiles N.V. (“FCA”) (NYSE: FCAU / MTA: FCA) that will lead the path to the creation of Stellantis N.V. (“Stellantis”), became effective today.

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN