Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

30 Juli 2021

In nur 50 Exemplaren und exklusiv für die Schweiz produziert, ist die neue Sonderserie 595 Scorpion Legend die perfekte Kombination aus Stil und Leistung. Die typischen Merkmale des 595 Scorpion Legend stimmen mit denjenigen überein, die aus der Abarth-Welt bekannt sind: Design (Rennausstattung mit Anniversary Body Kit, Armaturenbrett mit Alcantara-Verkleidung und Sitze in Helmet Braun), Leistung (180 PS Leistung pur) und spezieller Scorpion-Legend-Badge. Die Sonderserie ist sowohl als Limousine als auch als Cabriolet erhältlich und wird exklusiv auf dem Schweizer Markt ab CHF 34‘990.- angeboten.

15 Juli 2021

Neuer Abarth F595: Formel-4-Technologie und Hommage an das 50-jährige Jubiläum des Formel-Italia-Monoposto von Carlo Abarth. 121 kW (165 PS) starker, Euro 6D-Final konformer T-Jet-Motor mit 1,4 Litern Hubraum – basierend auf dem Motor des Formel-4-Rennwagens – ist konzipiert für jüngere, leistungsorientierte und technikbegeisterte Kunden: Der neue F595 bietet Rennsport-Feeling auch auf dem täglichen Weg zur Arbeit – mit serienmässiger Konnektivität. Die neue Record Monza “Sovrapposto“ Abgasanlage mit vertikalen Endstücken und Exterieur Highlights in glänzendem Blau, die aufgrund ihres Renndesigns ausgewählt wurde, verbessern den Supersportwagen-Look. Der neue Abarth F595 wird in der Schweiz ab September zu Preisen ab CHF 29‘700 erhältlich sein.

12 Juli 2021

In nur 1390 Einheiten in Europa produziert, setzt die neue Abarth Collectors Edition Massstäbe: Dank verbesserter Beschleunigung und noch präziserem Handling ist sie die Schnellste in der Produktpalette. Es stehen zwei exklusive Farben zur Verfügung – 695 Exemplare werden in „Scorpione Schwarz“ und 695 in „Campovolo Grau“ ausgeliefert. Das einzigartige Design transferiert mit vielen ikonischen Details die Vergangenheit in die Gegenwart. Die neue Kommunikationskampagne ist unter den folgenden Links verfügbar: 695 Esseesse (link) und Abarth Range (link).Inspiriert vom gleichnamigen 1964er Modell ist der 695 Esseesse die perfekte Synthese zwischen Exklusivität und Sportlichkeit: Die neue Aluminium-Motorhaube macht die Karosserie leichter und optimiert die Gewichtsverteilung, der „Spoiler ad Assetto Variabile“ verbessert die Aerodynamik. Der neue Abarth 695 Esseesse wird in der Schweiz ab September zu Preisen ab CHF 39‘990 erhältlich sein.  

19 Feb. 2021

Gabriele Minì wird am 20. März, am Tag vor dem Geburtstag des unvergesslichen Ayrton Senna, gerade mal 16 Jahre jung. Doch der Teenager ist schon jetzt mit Leib und Seele ein professioneller Rennfahrer. Die Leidenschaft in seiner Stimme, wenn er über Motorsport spricht, ist spürbar.

02 Feb. 2021

Nach den Erfolgen von 2020 wird Abarths 360°-Einsatz im Motorsport mit bislang 20 geplanten Events fortgesetzt: Die ADAC Formel 4 powered by Abarth geht in die siebte Saison, die italienische Formel 4 bereits in ihre achte. Mit der dritten Auflage des Abarth Rally Cups wird das Engagement im FIA ERC bestätigt. Der Markenpokal des Abarth 124 rally wird auch 2021 im Rahmen des FIA R-GT Cups ausgetragen.

25 Jan. 2021

Die Marken Abarth, Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional und Jeep der Stellantis Gruppe halten ihre Showrooms über eine innovative Online-Plattform zugänglich.

14 Jan. 2021

Die Abarth 595 Range wird mit den neuen Versionen von 595, Turismo, Competizione und Esseesse aktualisiert. Neues Innenraum-Design, neue Farben und neue Details zeigen die beiden Seelen der Marke mit dem Skorpion im Logo: Leistung und Stil. Die neue Abarth 595 Baureihe ist in der Schweiz seit dem 13. Januar zu Preisen ab CHF 26.440 erhältlich.

08 Jan. 2021

Für Abarth war 2020 ein Jahr voller Erfolge: Im Rennsport gewann der Abarth 124 rally zum dritten Mal in Folge den FIA R-GT Cup – also praktisch die Gran-Turismo-Weltmeisterschaft. Die Formel-4-Meisterschaften powered by Abarth in Deutschland und Italien förderten weiter hochtalentierte junge Rennfahrer. In der italienischen Formel 4 gewann mit Gabriele Minì erstmals ein Italiener den Titel. Auch kommerziell war das Jahr 2020 erfolgreich: Der Marktanteil stieg im Vergleich zum Vorjahr um fast 50 Prozent und stellte damit einen neuen Rekord auf. Die Sondermodelle 595 Scorpioneoro und 595 Monster Energy Yamaha wurden zu 80 Prozent ausserhalb des heimischen italienischen Marktes verkauft. Zusätzlich zu seinen Siegen auf den Rennstrecken holte der Abarth Digital Day einen Guinness World Record – für das bislang grösste digitale Treffen.

05 Okt. 2020

Abarth präsentiert zwei neue, auf jeweils 2‘000 Fahrzeuge limitierte Sonderserien. Beide verkörpern die Werte der Marke: Style und Performance. Der exklusive Abarth 595 Scorpioneoro verfügt über eine elegante schwarze Lackierung mit goldenen Details und einzigartigen Features. Er ist ein echtes „Sammlerstück“. Der mit Adrenalin aufgeladene Abarth 595 Monster Energy Yamaha ist die limitierte Edition zur Feier der Partnerschaft zwischen den beiden Marken, die im Jahr 2015 begann. Die Lackierung und das Interieur erinnern an die Farben der YZR-M1 Monster Energy Yamaha MotoGP 2020. Die Monster-„Klaue“ auf der Motorhaube ist eine Hommage an die neue Zusammenarbeit mit dem renommierten Monster Energy Drink. Beide Versionen sind ab CHF 32‘240 für die Limousine und ab CHF 35‘240 für das Cabrio erhältlich.

18 Juni 2020

Das Designzentrum von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) verkauft Skizzen zugunsten von „Save the Children“. Im Rahmen des Projektes „stART Again“ stellt die FCA Gruppe insgesamt 136 Zeichnungen zu den bekanntesten Fahrzeugen der Marken Fiat, Jeep, Alfa Romeo, Lancia Abarth und Fiat Professional im Internet zum Download zur Verfügung. Sie kosten 20 Euro pro Stück und sind über die Online-Stores der Marken erhältlich. Den Erlös nutzt „Save the Children“ zur Anschaffung von Unterrichts- und Lehrmaterial für hilfsbedürftige Kinder in Italien.

04 Juni 2020

Wartezeit zur Rückschau nutzen: Luca Napolitano, verantwortlich für die Marken Fiat und Abarth im EMEA-Raum und ERC-Koordinator Jean-Baptiste Ley ziehen eine Bilanz des Abarth Rally Cups.

20 Mai 2020

Um auch in diesen besonderen Zeiten Kontakt zu den Fans zu halten, hat Abarth die grosse, 114’000-köpfige Community in eine virtuelle Tour eingebunden: Die Enthusiasten forderten sich gegenseitig heraus, indem sie ihre Fotos der aufregendsten Abarth-Rallyes posteten. Die besten Aufnahmen wurden auf den offiziellen Social Media-Kanälen veröffentlicht und können hier angesehen werden. Das bisherige Ergebnis ist phänomenal: Die Inhalte wurden 3 Millionen Mal angesehen und erreichten über 2,5 Millionen Benutzer.

12 Mai 2020

Die FCA-Händler locken seit dem 11. Mai mit einer Reihe interessanter und innovativer Verkaufsangeboten. Unter Berücksichtigung und Umsetzung aller COVID-19-Gesundheitsrichtlinien erwarten die Händler in den Showrooms ihre Kunden. „Kaufen Sie heute und zahlen Sie die erste Rate im Jahr 2021“ – zusätzlich können die Kunden ein Auto zu einem günstigeren Preis als eine Mehrzonen-Tageskarte für den öffentlichen Verkehr in der Schweiz kaufen. Gleichzeitig werden die car@home-Aktivitäten auch nach dem 11. Mai fortgesetzt: Interessenten der FCA- Modelle haben die Gelegenheit breit genutzt und schätzen dieses innovative und alternative Kommunikationssystem.

29 Jan. 2020

Erneut stehen drei FCA-Marken - Alfa Romeo, Abarth und Fiat - auf dem Siegerpodest der Leser-Auszeichnung «Best Cars» der «auto Illustrierte», dem grössten Schweizer Automagazin.

18 Dez. 2019

Neue Gesellschaft wird über die Führung, die Ressourcen und die Grösse verfügen, um an der Spitze einer neuen Ära nachhaltiger Mobilität zu stehen

19 Nov. 2019

FCA spielte eine wichtige Rolle bei der 5GAA-Konferenz in Turin. Zusammen mit anderen 5GAA-Partnern präsentierte die FCA neue Lösungen, die das Potenzial der 5G-Technologie nutzen. Das Kollisionswarnsystem, georeferenzierte Warnhinweise, Warnungen vor stehenden Fahrzeugen, Bremsalarm und Projektionstechnik wurden mit FCA-Fahrzeugen demonstriert. Die vernetzte Mobilität wird es der FCA ermöglichen, den Kunden neue Dienstleistungen anzubieten.

01 Nov. 2019

Jean Luc Mas wird mit sofortiger Wirkung neuer Country Manager der FCA Capital Suisse SA.

08 Okt. 2019

Die neue Sonderedition Abarth 695 70° Anniversario, von der 1949 Stück produziert werden, wurde im Rahmen der Abarth Days 2019 vorgestellt -Europas grösstem Treffen der Fans der Marke mit dem Skorpion im Logo. Der neue „Spoiler ad Assetto Variabile", der im FCA-Windkanal getestet wurde, feiert in diesem Fahrzeug sein Debüt: Er verbessert den Grip und die Stabilität des Fahrzeugs bei hohen Geschwindigkeiten. Mit der Einführung des neuen Modells aus dem Hause Abarth geht ein Kampagnenvideo einher, das den Geist des Gründers, die Erfolgsgeschichte der Marke und den 695 70° Anniversario hervorhebt. Der neue Abarth 695 70° Anniversario ist in der Schweiz ab Ende Oktober 2019 für 39'950 CHF verfügbar.

26 Juli 2019

Die Top-Drei des Abarth Rally Cup belegen auch Spitzenplätze in der ERC2- und R-GT-Wertung beim italienischen EM-Lauf. Dariusz Polonski und Beifahrer Lukasz Sitek aus Polen gewinnen die Kategorie vor den italienischen Crews Zelindo Melegari/Corrado Bonato und Andrea Nucita/Bernardo Di Caro. In der ERC2-Gesamtwertung führt jetzt Melegari vor Nucita und Polonski. Der Nucita Spitzenreiter im Abarth Rally Cup ist nur mit einem Punkt Vorsprung vor Polonski. Der Abarth Pilot Enrico Brazzoli ist weiterhin Spitzenreiter im FIA R-GT Cup.

18 Juni 2019

In diesem Jahr feiert Abarth 70 Jahre erfolgreiche Innovationsgeschichte und neue Rekord Verkaufszahlen. Erstmals in der Geschichte von Abarth Schweiz zelebriert die Marke eine Werbekampagne im Fernsehen und stellt als Highlight das neueste Modell, den Abarth 595 Esseesse vor. Zur Markteinführung lädt Abarth Kunden in den Showroom ein und gibt einen Jubiläumsrabatt von bis zu 4'000.- CHF.

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN