Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

27 Mai 2021

Mit dem Anspruch, die CO2-Emissionen seiner Fahrzeuge stark zu reduzieren, bietet PEUGEOT als einer der ersten Hersteller international ab 2021 im Segment der kompakten Vans neben den Modellen mit Verbrenner- und Elektromotor auch eine Elektroversion mit Wasserstoff-Brennstoffzelle in Serie an.

04 Mai 2021

Jean-Philippe Kempf, 57 Jahre, wurde mit Wirkung zum 1. Mai 2021 zum Direktor Kommunikation PEUGEOT ernannt. Sein Aufgabenbereich umfasst das Management der gesamten Kommunikation der Marke: Produkte, Pressearbeit, Sport, Events und Influencer Relations, einschließlich Social Media, interner Kommunikation und Partnerschaften.

28 Apr. 2021

L‘Aventure PEUGEOT bekommt ein neues Emblem, das ab sofort das neue Logo zeigt. Es entspricht dem neuen Auftritt der Marke PEUGEOT, die ihr neues Logo am 25. Februar 2021 enthüllt hatte.

27 Apr. 2021

Für alle, die Performance, Technik und Eleganz lieben, bringt PEUGEOT eine neue Lifestylelinie mit Bekleidung und Accessoires auf den Markt. Das PEUGEOT Design Lab hat sich für diese neue Kollektion von der anspruchsvollen Designsprache und den sorgfältig ausgewählten Materialien des neuen 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED inspirieren lassen. Die Kappe, das Poloshirt und die Jacke zeigen einen sportlich-eleganten Look aus schwarzem technischen Gewebe. Der Schlüsselanhänger, das Kartenetui und das schwarze Lederportemonnaie sind geprägt mit den drei kryptonitfarbenen Krallen, der neuen Signatur von PEUGEOT SPORT. Die Chronographenuhr mit ihrem facettierten Gehäuse und dem genähten Lederarmband strahlt Leistung und Effizienz aus. Die neue Kollektion ist ab sofort im Online-Shop https://boutique.peugeot.com erhältlich.

19 Apr. 2021

DONGFENG PEUGEOT übernimmt das neue ikonische Löwenlogo und präsentiert seine neue Strategie, „designed by PEUGEOT made for China“, um sich als vertrauenswürdige Marke für seine Kundinnen und Kunden in China zu positionieren.

12 März 2021

Bis zum Jahr 2040 werden fast fünf Milliarden Menschen in Städten leben. Den urbanen Raum nachhaltig zu gestalten, ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Das Bestreben, nachhaltige Städte zu schaffen, wird von den Bewohnern des urbanen Raums geteilt. Faktoren wie die Luftqualität, das Wachstum von E-Commerce und Lieferungen nach Hause sowie die Verbreitung alternativer Transportmittel verändern das Gesicht, den Verkehr und die Lebensweise der großen urbanen Zentren. PEUGEOT stellt sich auf dieses neue Szenario mit einem globalen Engagement für die Elektrifizierung ein und strebt bis zum Jahr 2023 ein zu 100 Prozent elektrifiziertes Angebot an. Ermöglicht wird dies heute schon durch Fahrzeuge wie den neuen PEUGEOT e-208 und den PEUGEOT e-2008, aber auch durch ein komplettes Angebot an 100 Prozent elektrischen Nutzfahrzeugen, die alle Arten von Transport- und Lieferbedürfnissen erfüllen können. Als Anbieter von 360-Grad-Mobilität bietet PEUGEOT mit einem Angebot an Elektrofahrrädern (nicht in Österreich), -mopeds und -rollern, aber auch dank der Präsenz seiner Fahrzeuge in Carsharing-Flotten - wie Free2Move - umweltfreundliche Lösungen für den Mobilitätsbedarf auf der „letzten Strecke“.

22 Jan. 2021

Linda Jackson ist seit über 15 Jahren Teil der Groupe PSA Langjährige Erfahrungen sowie Finanz- und Handelsfunktionen in der Automobilindustrie Seit 2014 Global CEO Citroën und Mitglied des PSA Global Executive Committee PEUGEOT ernennt Jérôme Micheron zum neuen Product Director Linda Jackson wurde mit Wirkung zum 20. Januar 2021 als Global CEO der Marke PEUGEOT ernannt. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen in der Automobilbranche und hatte bereits Führungspositionen im Vereinigten Königreich und Frankreich inne.

14 Jan. 2021

Auftragsbestand international um 15 Prozent höher im Vergleich zu 2019 Marktanteil von PEUGEOT weltweit in fünf von sechs Regionen weiter gestiegen PEUGEOT übertrifft in 25 Ländern Volumen- und Marktanteilrekorde im Vergleich zum Vorjahr Das elektrische Angebot ist ein Erfolg: Jedes zehnte verkaufte Fahrzeug in Europa ist elektrifiziert Der französische Autobauer PEUGEOT konnte im Jahr 2020 seine starke Position im Markt weiter ausbauen. In fünf von sechs weltweiten Regionen erhöhte PEUGEOT seinen Marktanteil sowie seinen Auftragsbestand. Zudem übertraf die Löwenmarke in 25 Ländern ihre bisherigen Rekorde beim Verkaufsvolumen und Marktanteil. PEUGEOT sieht darin seine strategischen Ziele der Höherpositionierung im Markt und das Vorantreiben der Elektrifizierung bestätigt.

03 Dez. 2020

Bis zum 25. Dezember 2020: Festliche Angebote, Gutscheine und kostenloser Versand bei Bestellungen im PEUGEOT Onlineshop unter https://boutique.peugeot.com Passende Geschenkideen für Fans der Löwenmarke – Sammlerboxen, Kopfhörer und vieles mehr Black Friday Sale in Frankreich verschoben auf den 4. bis 7. Dezember 2020 Auch in diesem Jahr bietet die Löwenmarke viele Inspirationen für Weihnachtsgeschenke: Vom 8. bis zum 25. Dezember 2020 erwarten Besucherinnen und Besucher des Onlineshops von PEUGEOT festliche Angebote, Rabattgutscheine und ein kostenloser Versand bei Bestellungen ab 80 Euro Einkaufswert. Fans der Löwenmarke können zudem vom 4. bis 7. Dezember 2020 auch in Österreich von dem verzögerten Black Friday Sale in Frankreich profitieren.

01 Okt. 2020

MVC Motors GmbH wird an zwei Standorten in Wien mit PEUGEOT präsent sein. PEUGEOT baut damit seine Markenpräsenz in Wien massiv aus. Die Attraktivität der Marke PEUGEOT steigt weiter. Ab 1. November 2020 wird die MVC Motors GmbH die Marke PEUGEOT in ihr Angebotsportfolio aufnehmen. Die MVC Motors GmbH wird im 21. Wiener Gemeindebezirk mit einem Haupthandelsvertrag sowie im 11. Bezirk mit einem weiteren Standort in Wien präsent sein. An beiden Standorten sollen alle aktuellen PEUGEOT PKW- und NFZ-Modelle angeboten werden. Einzigartig in der Automobilwelt: Das umfangreiche Modellangebot von PEUGEOT umfasst mit dem PEUGEOT 208, dem PEUGEOT 3008 und dem PEUGEOT 308 derzeit gleich drei aktuelle Fahrzeuge, die den Titel „Car of the Year“ erhalten haben.

01 Okt. 2020

Edle Sammlerbox mit Miniaturen des PEUGEOT L45 und PEUGEOT e-LEGEND CONCEPT Limitiert auf 210 Exemplare Ab sofort über den Online-Shop https://boutique.peugeot.com erhältlich Ein besonderes Sammlerstück für Fans von PEUGEOT: Zu ihrem 210-jährigen Jubiläum präsentiert die Löwenmarke eine auf 210 Exemplare limitierte Sammlerbox mit zwei ikonischen PEUGEOT Miniaturmodellen. Sie enthält Nachbildungen des Rennwagens PEUGEOT L45 und PEUGEOT e-LEGEND CONCEPT im Maßstab 1:43. Erhältlich sind die limitierten Boxen ab sofort über den Online-Shop von PEUGEOT https://boutique.peugeot.com.

12 Aug. 2020

Sechs neue e-Bikes von PEUGEOT erweitern das elektrische Mobilitätsangebot der Löwenmarke Die neuen Crossover-e-Bikes kombinieren Eigenschaften von Trekkingrädern und Mountainbikes Alle e-Bikes verfügen über eine Reichweite von bis zu 110 Kilometer Bestellung nur online über https://cycles.peugeot.fr/ Ab sofort bietet PEUGEOT sechs neue e-Bikes der Serie eT01 Crossover (e = elektrisch, T = Trekking) an. Die Modelle verbinden den Komfort von Trekkingrädern mit der Robustheit von Mountainbikes. Daher eignen sie sich etwa gut zum Pendeln auf längeren Strecken oder für Ausflüge in die Berge. Alle sechs e-Bikes haben ein elegantes und sportliches Design mit einer im Rahmen eingebauten Batterie. Erhältlich sind die neuen Modelle aktuell nur in Frankreich über die Website cycles.peugeot.fr.

06 Aug. 2020

Neuer PEUGEOT Haupthändler im Bezirk Gmunden Automobile Mairhuber GmbH übernimmt die PEUGEOT Markenvertretung von Autohaus Hummer Gschwandt Ab sofort ist die französische Automobilmarke PEUGEOT bei Automobile Mairhuber in Laakirchen erhältlich. Automobile Mairhuber übernimmt damit die PEUGEOT Markenvertretung vom Autohaus Hummer in Gschwandt. Am Standort Laakirchen werden ab sofort alle aktuellen PEUGEOT PKW- und NFZ-Modelle angeboten. Einzigartig in der Automobilwelt: Das umfangreiche Modellangebot von PEUGEOT umfasst mit dem PEUGEOT 208, dem PEUGEOT 3008 und dem PEUGEOT 308 derzeit gleich drei aktuelle Fahrzeuge, die den Titel „Car of the Year“ erhalten haben.

28 Juli 2020

Matthias Hossann tritt seine neue Stelle am 28. Juli 2020 an Seit dem Jahr 2013 gestaltete Matthias Hossann bereits die Konzeptfahrzeuge von PEUGEOT Stilistische Visionen der PEUGEOT Modelle werden sich noch stärker in den Serienmodellen wiederfinden Matthias Hossann wird zum 28. Juli 2020 neuer PEUGEOT Brand Design Director. Seit dem Jahr 2002 arbeitete der 40-jährige Designer in der Designabteilung der Groupe PSA, dem Mutterkonzern von PEUGEOT. Nach verschiedenen Positionen innerhalb des Konzerns verantwortete Hossann ab dem Jahr 2013 für PEUGEOT das Design der Konzeptfahrzeuge, inklusive des beliebten PEUGEOT e-LEGEND Concept. Auch pilotierte er die Gestaltung der neuen Modelle PEUGEOT 2008 und PEUGEOT 208.

02 Juli 2020

Im Anschluss an eine weltweite Ausschreibung wird die Agentur O.P.EN ab dem 1. Januar 2021 die Werbe- und Marketingkommunikation von PEUGEOT begleiten. Die von der OMNICOM Group speziell für diese Aufgabe gegründete Agentur verfolgt einen innovativen Ansatz.

04 Mai 2018

• Internationale Auszeichnung für Qualitäts- und Innovationsvorsprung • Neuer Peugeot 508 punktet mit Design, Materialien und Peugeot i-Cockpit • Peugeot Rifter überzeugt mit Geländetauglichkeit und Assistenzsystemen

20 Juli 2017

Die Designer des Peugeot Design Lab haben ein neues und modernes Design für die nächste Generation des EnergyDrills entwickelt.

27 Juni 2017

Mit der Vorstellung seines neuen Pick-Ups kehrt Peugeot in dieses Segment zurück. Der neue Peugeot Pick-Up kommt in Afrika auf den Markt und trägt zur weiteren Internationalisierung der Marke bei. Er überzeugt durch ein großes Raumangebot und eine großzügige Serienausstattung. Er verkörpert Robustheit, Ausdauer und Geländetauglichkeit. Werte, die in dem Segment im Vordergrund stehen. Der neue Peugeot Pick-Up spricht eine Kundschaft an, die ein unter allen Fahrbedingungen zuverlässiges, betriebs- und wartungsfreundliches Fahrzeug, das sowohl den beruflichen Alltag als auch Freizeitaktivitäten meistert, suchen. Die Markteinführung des neuen Peugeot Pick-Up findet ab September in Afrika statt.

26 Sep. 2016

Peugeot präsentiert auf dem Pariser Automobilsalon drei Weltpremieren. Sie verkörpern die Produktoffensive der Marke in allen Bereichen: die mit Spannung erwarteten Peugeot 3008 und Peugeot 5008 sowie den einzigartigen Peugeot 3008 DKR, der den Siegeswillen von Peugeot Sport in der Rallye Dakar 2017 verkörpert Gestärkt durch erfolgreiche Markteinführungen im laufenden Jahr geht Peugeot mit Zuversicht in den Herbst: - Andauernder Erfolg für den Peugeot 308 ; Der Bestseller der Marke steht auf dem Podium im C-Segment. Er unterstreicht die Höherpositionierung der Marke: die Ausstattungslinien GT Line, GT und GTi by Peugeot Sport machen bis zu 20 Prozent des Absatzes aus,- Erfolg für den Peugeot 208; Das Modells, das im vergangenen Jahr erneuert wurde, verzeichnet eine Absatzsteigerung in Europa um 15 Prozent,- Erfolg für den neuen SUV Peugeot 2008 ; Das Modell, das im Juni eingeführt wurde, belegt den zweiten Platz in seinem Segment in Europa,- Marktführer für umweltfreundliche Technologien; Peugeot belegt den ersten Platz der Volumenhersteller mit CO2-Emissionen von durchschnittlich 101,6 Gramm. 34 Personenwagen-Versionen und 7 Nutzfahrzeug-Versionen sind Best in Class in Bezug auf CO2-Emissionen. Der PureTech Dreizylinder-Turbomotor wurde im zweiten Jahr in Folge mit dem Preis « Engine of the Year » ausgezeichnet.

22 Sep. 2016

Auf der nunmehr zehnten Auflage der renommierten VIENNA DESIGN WEEK ist PEUGEOT mit einer eigenen Design-Ausstellung präsent. Gezeigt wird ein spektakuläres Objekt – das Sofa ONYX – aus dem PEUGEOT Design Lab.Außerdem wird der neue PEUGEOT 3008 SUV mit dem PEUGEOT i-cockpit der zweiten Generation seine Österreich-Premiere feiern.Der Presserundgang findet am 29. September um 10:00 statt.Adresse: ehem. Bothe & Ehrmann Ausstellungshallen, Schlossgasse 14, 1050 WienAnmeldungen bitte an: press@viennadesignweek.at Die Eröffnung der Vienna Design Week findet am 29.9. statt und die Ausstellung ist bis zum 9. Oktober geöffnet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN