Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

14 Jän. 2014

Lancia auf der Vienna Autoshow 2014

• Lancia Voyager S mit neuem Ausstattungsniveau • Ypsilon S MOMODESIGN – Sonderserie für das Fashion City Car

Lancia auf der Vienna Autoshow 2014

 

  • Lancia Voyager S mit neuem Ausstattungsniveau
  • Ypsilon S MOMODESIGN - Sonderserie für das Fashion City Car

 Wien, Jänner 2014 - Anlässlich der Vienna Autoshow 2014 präsentiert Lancia mit dem Voyager und dem Ypsilon die beiden Top-Seller der italienischen Traditionsmarke, die gekennzeichnet durch Eleganz und technische Innovation auch die anspruchsvollsten Kunden überzeugen können.

Als neue Sonderserie Lancia Voyager S präsentiert sich der weltweit erfolgreichste Luxus-Van nicht nur als eine der geräumigsten, sondern mit einem neuen Ausstattungsniveau auch als eleganteste Alternative im Segment der Großraumlimousinen. Sein Frontgrill mit horizontalen Streben in schwarzem Chromdesign sowie seine in Silber und Glanzschwarz gehaltenen polierten 17 Zoll großen Leichtmetallräder und das „S" Logo an der Heckklappe sorgen für einen stilvollen Auftritt. Im außerordentlich großzügigen Innenraum herrscht nobles Schwarz vor. Hochglänzende schwarze Lack-Applikationen an Lenkrad, Armaturenbrett und Türen akzentuieren die mattschwarzen Oberflächen von Armaturenbrett und Konsolen ebenso wie die Chromrahmen um die Mittelkonsole und die großen verschließbaren Ablagefächer. Die Lederbezüge für Lenkrad und Sitze gefallen mit grauen und schwarzen Ziernähten. Eine neue geriffelte Oberflächenstruktur des für die Leder-/Stoffsitze verwendeten Torino-Leders gibt dem eleganten Innenraum einen zusätzlichen Kontrast. Angetrieben mit dem sparsamen, 177 PS starkem 2.8 Turbodiesel ist der neue Lancia Voyager S in Österreich ab März 2014 zu einem Preis ab € 48.500,- erhältlich.

Entworfen für junge urbane und modebewusste Kunden ist der Lancia Ypsilon die ideale Lösung für all jene die hohe Ansprüche an Komfort, Personalisierung und außergewöhnliche Details stellen. Mit dem S MOMODESIGN erweitert der fünftürige Ypsilon sein Angebot an junge Menschen, die ein sportlich aussehendes Fahrzeug suchen. Die neue Sonderserie hebt sich äußerlich mit ästhetischen Chrom-Applikationen ab und reflektiert damit die Motive der von MOMODESIGN kreierten Produkte. Kunden können ihre ganz eigene Sonderserie mit der Auswahl aus fünf verschiedenen Bicolore -Lackierungen individualisieren, jeweils mit Mattschwarz für die Heckklappe, das Dach und die Außenspiegelgehäuse.

 Den Ypsilon S MOMODESIGN vervollständigen der neue Heckstoßfänger mit verchromten Elementen, Türgriffe in Wagenfarbe und weiße "MOMODESIGN" Grafiken auf den B-Säulen sowie schwarze 15 Zoll Leichtmetallräder.

 Dieselbe sportliche Ausstrahlung findet sich im Innenraum im Kontrast zwischen den gelben Instrumentenskalen und dunklen Oberflächen sowie schwarzem high-tech 'Sail' Bezugstoff mit grauen Ziernähten für Türverkleidungen, Sitze und Armaturenbrett. Der Stoff trägt gelaserte 'MOMODESIGN' Grafiken und Lenkrad und Schalthebel-Abdeckung sind mit schwarzem Leder überzogen.

Der neue Ypsilon S MOMODESIGN steht in Österreich mit dem 69 PS starken 1.2 Fire EVO II Motor sowie dem mehrfach ausgezeichnetem 0.9 TwinAir mit 85 PS jeweils in Kombination mit einem manuellem Schaltgetriebe zur Wahl. Die Preise starten bei 12.990,- Euro.

 

Kontakt:
Andreas Blecha
Public Relations Manager
Fiat Group Automobiles Austria GmbH
Schönbrunner Straße 297 - 307, 1120 Wien
Tel: +43/1/68001-1088
www.lanciapress.at

Weitere Inhalte

Voyager

Voyager

Ypsilon ELLE

Ypsilon ELLE

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN