Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

10 Juni 2021

DS 9 E-TENSE: ELEGANZ IN IHRER GANZEN STÄRKE

Mit dem DS 9 E-TENSE präsentiert DS Automobiles eine große, international ausgerichtete Limousine der neuesten Generation. Der DS 9 steht für das einmalige technologische und handwerkliche Know-how der Pariser Premium-Marke DS in einem sich schnell wandelnden Automobilmarkt. Dank Plug-in-Hybrid-Antrieb ist der DS 9 E-TENSE lokal C02-emissionsfrei unterwegs und erfüllt so die künftigen globalen und lokalen Abgasnormen. Die Preise für den DS 9 E-TENSE 225 beginnen bei 53.450 Euro in der Ausstattung Performance Line+, abzüglich staatlichem Elektromobilitätsbonus. Der DS 9 E-TENSE 4x4 360 als Plug-In-Hybrid mit 265 kW / 360 PS Leistung und Allradantrieb ist ab 63.950 Euro inkl. MWSt. und abzüglich Elektromobilitätsbonus bestellbar. Die Pariser Premium-Marke DS bringt mit dem DS 9 E-TENSE eine neue große, stilvolle Limousine auf die Straße. Sie erweitert damit das aktuelle Modellportfolio - DS 7 CROSSBACK, DS 3 CROSSBACK und DS 4 (Markteinführung im vierten Quartal) - nach oben. Im DS 9 vereinen sich Expertise, Design, Raffinesse und Spitzentechnik mit internationalen Ambitionen. Der DS 9 ist eine perfekte Mischung aus einzigartigem Know-how und modernster Technologie. Er lädt dazu ein, die Exzellenz des französischen Handwerks im Automobilsektor neu zu entdecken. Die Preise beginnen bei 53.450 Euro inkl. MWSt. für die bereits serienmäßig umfangreich ausgestattete Performance Line+ Version. Die NoVA beträgt Null Prozent. Kunden profitieren außerdem vom aktuell gültigen, staatlichen Elektromobilitätsbonus, Dienstwagenfahrer außerdem vom ermäßigten Sachbezugssatz.

DS 9 E-TENSE: ELEGANZ IN IHRER GANZEN STÄRKE

Antonio ASARO, Direktor DS Automobiles Österreich: „Der DS 9 E-TENSE wird einen neuen Maßstab im D-Segment der Premium-Limousinen setzen und die französische Automobilkompetenz auf höchstem Niveau verkörpern. Mit der neuen Limousine bieten wir nun das dritte DS Modell der neuen Generation an, bevor wir im Herbst das vierte Modell, den DS 4 lancieren werden. Insgesamt wird die Marke DS Automobiles sechs Modelle anbieten. Jedes DS Modell ist außerdem als elektrifiziertes Modell verfügbar, der DS 9 E-TENSE ausschließlich als Plug-In-Hybrid. Und ab 2025 werden wir alle DS Modelle ausnahmslos als elektrifizierte Modelle anbieten.“

SERIENMÄSSIG TOP AUSGESTATTET

Der DS 9 E-TENSE 225 wird in Österreich in zwei Ausstattungsniveaus angeboten, die beide über eine umfangreiche Serienausstattung verfügen. Sowohl die Version RIVOLI+ als auch die Version PERFORMANCE LINE+ beinhalten unter anderem:

  • City-Notbremsassistent, erweiterte Verkehrsschilderkennung, Spurverlassenwarner, Toter-Winkel-Assistent
  • Digitales Kombiinstrument + 12-Zoll Touchscreen
  • DS ACTIVE SCAN SUSPENSION
  • DS Connect Nav DAB
  • DS Connect Box
  • DS ACTIVE LED VISION
  • Einparkhilfe vorne/hinten und Rückfahrkamera
  • Fahrer- und Beifahrersitz beheizbar
  • Kabelloses Aufladen für das Smartphone
  • Keyless System
  • Uhr B.R.M R180
  • Zweizonen-Klimaautomatik

Die Version RIVOLI+ verfügt zusätzlich über belüftete Vordersitze mit Massagefunktion, eine Kamera für 360° Rundum-Sicht,19-Zoll-Leichtmetallfelgen VERSAILLES und die Assistenzsysteme DS DRIVE ASSIST und DS DRIVER ATTENTION MONITORING. Optional können unter anderem das Nachsichtsystem DS NIGHT VISION und das Premium HiFi-System FOCAL ELECTRA® hinzugefügt werden.

Darüber hinaus ist der DS 9 E-TENSE in den fünf verschiedenen Außenfarben - Nacré-Weiß, Mitternachts-Blau, Artense-Grau, Kristall-Silber und Perla-Nera-Schwarz – erhältlich. Der Innenraum der Version PERFORMANCE LINE+ ist mit dem Ambiente Alcantara® Schwarz ausgestattet, die RIVOLI+ Version serienmäßig mit dem Ambiente Basalt-Schwarz.

SCHLANKER, ELEGANTER AUFTRITT

Mit einer Länge von 4,93 Metern, einer Breite von 2,08 Metern und Rädern mit 690 Millimetern Durchmesser hat der DS 9 eindrucksvolle Abmessungen. Da die Limousine auf der neuesten Version der EMP2-Plattform (Efficient Modular Platform 2) basiert, verfügt sie über einen langen Radstand (2.895 mm), der dem hinteren Fahrgastraum zugutekommt. Der DS 9 zeichnet sich durch eine Kombination aus schlanker Linienführung und innovativ gestaltetem Fließheck im Stile eines Fastback aus.

Der DS 9 übernimmt die Designmerkmale von DS Automobiles: eine ausdrucksstarke Frontpartie und den Kühlergrill DS WINGS mit dreidimensionalem, reliefartigem Diamant-Design. Die Guillochierung „Clous de Paris“, eine spezielle Gravur, setzt das raffinierte Interieur der Modelle von DS Automobiles gekonnt in Szene. Zum ersten Mal ziert diese spezielle Gravur auch die Motorhaube.

Als Reminiszenz an die historische DS aus dem Jahr 1955 ist der DS 9 mit seitlichen Positionslichtern in Trichterform an der Dachkante ausgestattet. Sie verleihen ihm einen einzigartigen Wiederkennungswert und nehmen historischen Bezug auf die Blinker der legendären Vorgängerin, die am Dachabschluss angebracht waren.

Die fließende Linienführung zieht sich harmonisch vom Kühlergrill über die Motorhaube, die Windschutzscheibe und das Dach bis ins Heck. Die glatten Flanken erstrecken sich von den vorderen Scheinwerfern bis zu den Rückleuchten. Die bündig mit der Karosserie abschließenden Türgriffe in Karosseriefarbe harmonieren perfekt mit dem schwarzen Dach. Die zweifarbige Karosserielackierung ist ausdrucksstark und elegant.

Am Heck bildet jedes Element eine schlüssige Einheit. Die hinteren Kotflügel, die Schürze und der Kofferraumdeckel sind über fließende Linien miteinander verbunden. Die ziselierten Rückleuchten mit Schuppenmuster sind perfekt in die Karosserie integriert. Ihr dreidimensionales Design bildet einen gelungenen Kontrast. Das elegante, schmale dritte Bremslicht trägt dazu bei, das Heck breiter erscheinen zu lassen und die optische Wirkung der Heckscheibe zu erweitern.

PLUG-IN-HYBRID-VERSION „E-TENSE“:
STARKE FAHRLEISTUNGEN UND HÖCHSTER KOMFORT MIT BIS ZU 360 PS

Der DS 9 wird in Österreich zunächst als leistungsstarker Plug-in-Hybrid mit einer Systemleistung von 165 kW / 225 PS verfügbar sein. Bereits bestellbar ist die zweite Plug-in-Hybrid Version mit 225 kW / 360 PS und Allradantrieb.

Der 225 PS Plug-in-Hybrid kombiniert einen Benzin-Turbomotor mit einem Elektroantrieb und einer Batterie mit einer Kapazität von 11,9 kWh, die eine rein elektrische Reichweite von 55 – 56 Kilometern nach WLTP ermöglicht. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt im Elektromodus 135 km/h.

Der Elektroantrieb mit 81 kW / 110 PS und 320 Nm ist an ein Achtgang-Automatikgetriebe gekoppelt. Er unterstützt den Benzinmotor während der Überholmanöver und beim Anfahren aus dem Stand. Der Elektromodus wird beim Start immer automatisch gewählt, um die Effizienz zu maximieren. Er wird durch einen Hybrid-Modus ergänzt, der die verschiedenen Antriebsarten automatisch auswählt, indem er je nach Anforderung den Elektromotor, den Benzinmotor, oder die Kombination aus beiden nutzt. Für die Passagiere ist der Wechsel zwischen den Modi nicht wahrnehmbar. Im Sport-Modus E-TENSE steht die kumulierte Leistung zur Verfügung. Das Gaspedal, das Getriebe, die Lenkung und die Federung werden sportlich ausgelegt. Das Ergebnis ist ein intensives Fahrgefühl und eine herausragende Fahrdynamik bei völliger Laufruhe.

Der DS 9 verfügt über ein Energierückgewinnungssystem, das die Batterie in Verzögerungs- oder Bremsphasen wieder auflädt. Darüber hinaus garantiert die E-Save-Funktion (verschiedene Stufen zur Auswahl), dass eine bestimmte Reichweite im Null-Emission-Modus für ausgewählte Streckenabschnitte beispielsweise in der Innenstadt zurückgehalten wird. Das serienmäßige 7,4 kW-Bordladegerät ermöglicht das vollständige Nachladen an der Wallbox zu Hause oder an einer öffentlichen Ladestation innerhalb von einer Stunde und 45 Minuten.

DS LOUNGE: DIE FRANZÖSISCHE ART DES LUXURIÖSEN REISENS

Der DS 9 steht für hohen Sitzkomfort auf Vorder- und Rücksitzen. Dabei veranschaulicht DS LOUNGE die hohe Expertise von DS Automobiles auf diesem Gebiet.

Der Fokus liegt auf eleganten und edlen Materialien. Die Liebe zum Detail wird beispielsweise durch das mit Nappa-Leder bezogene Armaturenbrett oder die Sitze mit Bracelet-Finish unterstrichen. Dekorelemente in Kristallglas, der Dachhimmel und die Sonnenblenden aus Alcantara und die Haltegriffe aus Leder setzen das hochwertige Interieur perfekt in Szene.

Dank eines langen Radstands von 2.895 mm bietet der DS 9 ein großzügiges Raumangebot auch auf den Rücksitzen. Die klimatisierten Sitze mit Massage-Funktion setzen Maßstäbe in diesem Segment. So kann im DS 9 jeder Passagier seinen individuellen, optimalen Sitzkomfort einstellen.

PERSONALISIERUNG DANK ELEMENTEN AUS DER WELT DER HAUTE COUTURE

Die Liebe zum Detail unterstreicht das einzigartige französische Know-how der Experten von DS Automobiles. Bedienelemente sind in Kristallglas eingefasst, Perlenstickereien aus der Haute Couture zieren die Sitze mit Bracelet-Finish, das Armaturenbrett und die Türverkleidungen. Die Bedienelemente auf der Mittelkonsole sind mit der „Clous de Paris“-Guillochierung versehen, der ikonischen Signatur der französischen Uhrmacherei, die sich im 180 Grad drehbaren B.R.M-Chronographen auf dem Armaturenbrett widerspiegelt.

PURES KLANGERLEBNIS

Die Ingenieure und Designer von DS Automobiles haben den DS 9 auf ein neues Level in puncto Akustikkomfort gehoben. Die Scheiben aus Verbundsicherheitsglas und die besondere Karosserie dämpfen die Außengeräusche und minimieren Vibrationen. DS Automobiles hat in Partnerschaft mit dem französischen Marktführer FOCAL Electra® ein hochwertiges Hi-Fi Premium-Audiosystem entwickelt. Bis zu 14 Lautsprecher sind sorgfältig im Innenraum verteilt. Durch die detailgetreue, räumliche Wiedergabe tauchen die Insassen in eine hochwertige Klangwelt ein.

DS ACTIVE SCAN SUSPENSION

Die aktive Federung ist in der Lage, durch kontinuierliche Dämpfersteuerung Straßenunebenheiten zu erkennen und ihnen vorzugreifen. Gemeinsam mit Neigungssensoren und Beschleunigungsmessern analysiert eine Kamera die Straßenbeschaffenheit. Die Daten werden in Echtzeit an einen Rechner übermittelt, der jedes einzelne Rad unabhängig ansteuert. Die DS Federung des 21. Jahrhunderts vereint den einzigartigen Komfort einer eindrucksvollen Limousine mit der hohen Fahrdynamik eines Gran Turismo Coupés.

MIT SPITZENTECHNOLOGIEN AUSGESTATTET

Über die DS LOUNGE hinaus verfügt der DS 9 über zahlreiche Spitzentechnologien, die auch Ausdruck der Markenidentität der Modellpalette von DS Automobiles sind.

DS DRIVE ASSIST

DS DRIVE ASSIST ebnet den Weg zum halbautonomen Fahren (Stufe 2). Mithilfe von Sensoren und einer Kamera passt sich der DS 9 an die Verkehrsbedingungen an. Das System hält automatisch die Spur sowie die Geschwindigkeit bis zu 180 km/h (je nach Land) und behält – wenn notwendig bis zum Stillstand – den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug bei.

Der adaptive Geschwindigkeitsregler ist an das Start-Stopp-System gekoppelt. Die Funktion ist insbesondere bei dichtem Verkehr nützlich: Steht der DS 9 weniger als drei Sekunden, fährt das Fahrzeug automatisch wieder an. Falls nicht, genügt ein Knopfdruck oder ein Impuls auf das Gaspedal, um den DS 9 wieder in Bewegung zu setzen.

Eine Kamera erkennt durchgezogene und unterbrochene Fahrbahnmarkierungen: Überfährt der DS 9 ohne aktivierten Blinker eine Fahrbahnmarkierung, reagiert der aktive Spurassistent mit einer progressiven Gegenlenkbewegung, um das Fahrzeug in seiner ursprünglichen Spur zu halten. Der Fahrer kann diese Lenkkorrektur überstimmen, indem er das Lenkrad festhält. Mit dem Aktivieren des Blinkers wird die Lenkkorrektur abgebrochen. Der Fahrer kann das System ab einer Geschwindigkeit von 30 km/h aktivieren; dieses ist dann im Geschwindigkeitsbereich von 0 bis 180 km/h betriebsbereit.

DS PARK PILOT

Mit DS PARK PILOT wird das Einparken leichter. Fährt DS PARK PILOT an einer Parklücke vorbei, erkennt das System bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h, ob der Parkplatz für die Abmessungen des DS 9 geeignet ist. Der Fahrer bestätigt auf dem Touchscreen, ob und wie er (Längs- oder Querparklücke) parken möchte. Anschließend genügt die Betätigung des „Park“-Knopfes. Er muss weder Gas geben noch bremsen oder schalten.

DS SAFETY

Insbesondere auf langen Strecken können schlechte Sicht oder kleinste Unaufmerksamkeiten zu einer Gefahr werden. Um das Fahren im DS 9 noch sicherer zu machen, vereint DS SAFETY sechs Hauptfunktionen: DS NIGHT VISION, DS DRIVER ATTENTION MONITORING, DS ACTIVE LED VISION, Toter-Winkel-Assistent, aktiver Notbremsassistent und Verkehrsschilderkennung.

DS NIGHT VISION

DS NIGHT VISION überzeugt durch bessere Nachtsicht. Die Infrarot-Kamera, die vorn im Kühlergrill eingebaut ist, erkennt Fußgänger und Tiere, die sich in einer Entfernung von bis zu 150 Metern im Bereich vor dem Fahrzeug befinden. Der Fahrer sieht im Display des Kombiinstruments die Umgebung vor dem Fahrzeug. Menschen und Tiere werden durch gelbe, dann rote Markierungen farbig hervorgehoben. Sie helfen dem Fahrer, schneller zu reagieren.

DS DRIVER ATTENTION MONITORING

Die Technologie hilft, Anzeichen von Ermüdung und Unaufmerksamkeit des Fahrers zu erkennen. Eine Infrarotkamera, die über dem Lenkrad eingebaut ist, überwacht drei Parameter: Augen (Lidschlag), Gesicht (Blickrichtung) und Kopfbewegungen sowie Fahrzeugspur (Spurwechsel oder Lenkbewegungen des Fahrers). Sobald DS DRIVER ATTENTION MONITORING Lenk- und Verhaltensmuster entdeckt, die bei Ermüdung häufig auftreten, warnt das System den Fahrer optisch und akustisch auf dem zentralen Bildschirm, tags wie nachts.

DS ACTIVE LED VISION

Dank der Technologie DS ACTIVE LED VISION ist das Licht sowohl einzigartig schön als auch leistungsstark. Bei Nacht passt sich der Lichtstrahl in Weite und Breite an Straßenbedingungen und Fahrzeuggeschwindigkeit an. Fünf Lichteinstellungen sind verfügbar: Parking, Town Beam (fährt der DS 9 länger als fünf Sekunden, werden die Seiten ausgeleuchtet), Country Beam (fährt der DS 9 schneller als 50 km/h, wird die Umgebung vor dem Fahrzeug stärker ausgeleuchtet), Motorway Beam (fährt der DS 9 schneller als 110 km/h, leuchten die LED-Module noch stärker) und Adverse Weather (bei angeschaltetem Scheibenwischer leuchten die entsprechenden Module stärker; dafür leuchtet der Hauptscheinwerfer weniger). Die Lichteinstellungen „mitlenkende Scheinwerfer“ und High Beam (wird der Fernlichtassistent aktiviert, leuchtet der Lichtstrahl am stärksten in Weite und Breite) runden das Angebot ab. Die Technologie erhöht die Sicherheit des Fahrers und der Passagiere.

FOTOCREDITS

© Christian Houdek für DS Automobiles Österreich
Studiofotos: DS Automobiles

KONTAKT
DS Automobiles in Österreich
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Communication Stellantis Austria
Tel.: 0676-83 494 300
christoph.stummvoll@stellantis.com
Twitter: @chstummvoll

LINKS:
Passwortfreie Pressewebsite: https://at-media.dsautomobiles.com/

www.dsautomobiles.at
DS Performance: https://media-dsperformance.dsautomobiles.com/
DS Techeetah Formula E Racing Team: https://www.dstecheetah.com
Twitter: @DS_Official
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/ds-automobiles/
Facebook: https://www.facebook.com/AustriaDS
Instagram: https://www.instagram.com/ds_official/

ÜBER DS AUTOMOBILES
DS Automobiles wurde 2015 in Paris gegründet und lässt die Tradition des französischen Premium-Automobils wiederaufleben. Die Marke ist inspiriert vom Pariser Savoir-faire und verkörpert die von der DS aus dem Jahr 1955 geerbten Werte Innovation und Individualität. Nach der Fusion von PSA und FCA 2021 ist DS Automobiles eine der Premium-Marken im neu gegründeten Konzern Stellantis.

Die Modelle der zweiten Generation der Marke DS wurden für Kunden entwickelt, die sich individuell ausdrücken möchten und für neue Technologien begeistern. Sie verbinden Raffinesse mit Spitzentechnologien. Mit den Modellen DS 7 Crossback und DS 3 Crossback und DS 9 hat die Marke DS ihre weltweite Elektrifizierungsoffensive gestartet. Drei weitere E-TENSE Modelle werden folgen.

Sowohl der einhundert Prozent elektrische DS 3 Crossback E-Tense als auch der 300 PS starke Plug-in-Hybrid DS 7 Crossback E-Tense 4x4 300 profitieren vom Know-how der Marke DS in puncto Elektromobilität. DS Automobiles kann dabei auf seine jahrelange Entwicklungsarbeit als Konstrukteur in der Formel E zurückgreifen. In den beiden vergangenen Formel E Saisons 2018/2019 und 2019/2020 unterstrichen jeweils der Titel in Fahrer- und Teamwertung die Vorreiterrolle von DS Automobiles.

Für ihre anspruchsvollen Kunden hat DS Automobiles das Programm „Only You, ein DS Erlebnis“ geschaffen, das einen exklusiven Service für ein einzigartiges Markenerlebnis bietet.

Die Marke DS ist in 41 Ländern vertreten und hat weltweit ein exklusives Vertriebsnetz aufgebaut, das aus über 400 DS Stores und DS Salons besteht und ständig weiterentwickelt wird.

www.dsautomobiles.at

Sonstige Inhalte

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN